Wie werde ich Silberfische los!?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

immer gut trocknen nach dem baden/duschen, keine feuchte wäsche liegen lassen, und auch gut lüften wenn fenster vorhanden.

ist zu feucht bei dir im bad,vielleicht solltest du einen köder in der drogerie holen und das bad öfter mal lüften.

nura1 16.01.2009, 13:33

kein Fenster. Nur eine Lüftunganlage.

0

neben den bekannten mitteln aus der drogerie eines zur beruhigung: Das hat nichts mit hygiene zu tun!

Hatte ich auch mal im Gästeklo. Silberfischchen fühlen sich wohl bei feuchtwarmem Raumklima. Ich hab mir damals aus dem Baumarkt Fallen für Silberfische geholt. Sind so kleine Döschen, die man gut verstecken kann. Bis jetzt habe ich keine wieder gesehen.

Nachts ne Kartoffelhälfte über Kopf hinlegen und Morgens Gedrückt - dann erst entnehmen und entsorgen. Die kleinen Bösewichte mögen es besonders, so zu speisen... Man mache sich dieses Wissen über die lästigen Nichtmietezahler zu Nutze !

Kammerjäger machen es auch so.

nura1 16.01.2009, 13:32

was heisst über Kopf?

0
Pestopappa 16.01.2009, 13:35
@nura1

Flache Seite unten...

Runde oben...

Man Drücke die Tierchen platt, bevor man die Kartoffel entsorgt !

0

Ich glaube, das kann in jedem Bad passieren. Eigentlich kenne ich nur die chemische Keule aus dem Baumarkt.

Das Badezimmer trockener halten - Silberfische mögen es gern warm und feucht

In der Drogerie gibt es spezielle Köderdosen gegen Silberfische.

Da braucht man aber feuerfeste Badfliesen !

http://www.die-schaedlingsbekaempfer.com/PRAXIS-TIPPS/Alte_Hausmittel/alte_hausmittel.html#Silberfischchen

Was möchtest Du wissen?