Wie werde ich selbstsicherer im Vorstellungsgespräch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was hilft ist wenn man schon paar Mal in der Situation war. Am sinnvollsten ist es natürlich wenns da nur um Nebenjobs geht bei denen es relativ egal ist was dabei rauskommt 😅
Überlege dir davor was für Fragen kommen können und was du gut kannst. Schaue dir Informationen zu dem Unternehmen durch und sei somit gut vorbereitet dann kann nichts schief gehen 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Antworten nur "fragend" wiedergibst, dann weißt du sie offensichtlich nicht wirklich. Selbstsicherheit hat man nur dann, wenn man die Dinge auch wirklich weiß. Wenn dir eine Frage gestellt wird, z. B. wer die aktuelle Bundeskanzlerin ist, dann weißt du es oder du weißt es nicht. Wenn du die Antwort nur "fragend" gibst, hört sich das an, als würdest du raten, was du vermutlich auch tust.

Ergo: Nur eine entsprechende Allgemeinbildung kann dieses ratende Antworten verhindern. Entweder hast du Bildung oder eben nicht. Wenn du nicht gebildet bist, ist es völlig wurscht, ob du selbstsicher bist. Wer nichts weiß, hat keine Chancen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe das Vorstellungsgespräch 4-6 mal durch frage mich selbst die fragen und wen ich dort bin stehe ich aufrecht und immer reden dss kommt schon gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?