Wie werde ich selbstbewusster im bett und was kann ich mit einem Mann anstellen um ihm mehr Abwechslung zu bieten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Selbstbewusstsein im Bett und Selbstbewusstsein im echten Leben hängen meistens eng zusammen. Wer sonst schon schüchtern ist, mutiert normalerweise auch im Schlafzimmer nicht zur Domina. Traust Du Dich denn sonst, zu sagen was Dir passt und was Dir nicht passt? Oder was Du willst?

Ich finde es grundsätzlich gut, dass Du nicht nur herumliegen und die Beine breit machen willst. Aber, was das Selbstbewusstsein betrifft, da hilft nur probieren. Weißt Du denn überhaupt, warum Du im Bett aktiver sein willst - oder hat Dein Partner diesen Wunsch geäußert?

Je besser Du von Dir selber weißt, was Dir Spaß macht und wie es geht, desto mehr Abwechslung kannst Du Deinem Bettpartner bieten. Gibt es in bestimmten Po..os möglicherweise Dinge, die Dich anmachen? Spiel das doch einmal nach.

Wenn Du es lieber hast, dass Dir der Mann sagen soll, was als nächstes angesagt ist, ist das auch eine Möglichkeit. Du müsstest das dann wohl vorher dem Partner sagen, dass er Dich so benutzen kann, wie er will (in Grenzen). Oder Ihr legt vorher fest, was heute dran ist...

Wenn das alles nichts hilft, kannst Du Dir immer noch einen erfahreneren Übungs-Partner suchen, der Dir dabei hilft und Dich "anlernt". Quasi einen Nachhilfelehrer. Das sollte für eine junge Frau nicht so schwer sein. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je älter man wird umso mutiger wird man den Partner zu verwöhnen oder man hat schon ein gewisses Talent dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gaege
26.12.2015, 20:13

da sagt jemand nur a...

0

Erstenmal Deinen Körber und dann eben was ihr gemeinsam mögt war beide möchtet und zusammen Spaß habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr zeit real nehmen und nicht nur im Netz hängen und solche Fragen stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?