Wie werde ich schnell schuldenfrei?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Arbeiten gehen und sparsam leben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PissedOfGengar
07.09.2016, 15:32

Aha... Du sagst also, dass nur Arbeitslose Schulden haben...

0
  • Ohne mehr Infos ist das schwer zu beantworten.
  • Wenn Du hohe Zinsen hast, versuch umzuschulden.
  • Wenn Du arbeitslos bist oder ein geringes Einkommen hast, versuch einen besser bezahlten Job zu bekommen und tilge mehr
  • Wenn Der Kredit für ein Konsumgut war, wie ein Auto, versuch das Auto zu verkaufen und kauf Dir ein kleineres.

Wie gesagt ohne mehr Infos über Gründe Deiner Schulden, Gläubiger, Zinshöhe, Kredit oder Schulden bei privat etc. wird Dir niemand konkrete Tipps geben können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jason22
07.09.2016, 15:38

ich habe 30t schulden durch rechnungen die ich nicht bezahlt habe z.b tv handy usw und mir ist es nicht möglich das zu bezahlen da ich keine arbeit finde

0

Mit einem Vergleich, wenn du glaubhaft machen kannst, dass es die beste Lösung für die Gläubiger ist oder mit einer Privatinsolvenz (dauert glaube ich 7 Jahre). am besten fragst du bei einer Schuldnerberatung an, die meisten Landkreise haben soetwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schnell, gar nicht.

Wenn Du arbeitslos bist, empfiehlt sich der Weg zu einer öffentlichen Schuldnerberatung.
Eventuell, auch das erfährst Du dort, führt der Weg in die Privatinsolvenz.
geht auch nicht schnell, ab Eröffnung dauerts dann noch 6 Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?