Wie werde ich Rettungsassistent?

4 Antworten

Der Beruf Rettungsassistent wird seit 2014 vom Beruf Notfallsanitäter abgelöst. Dieser hat eine besser geregelte Ausbildung von 3 Jahren und nach der Ausbildung hat der Notfallsanitäter mehr Kompetenzen, z.B. Gabe bestimmter Medikamente. 

Die Ausbildung zum Notfallsanitäter dauert 3 Jahre und kann bei verschiedenen Rettungsdienst-Organisationen gemacht werden, z.B. DRK, Johanniter etc. Die Ausbildung wird von der Organisation gezahlt und ein kleines Gehalt gibt es auch. 
Wahrscheinlich werden sich Schulblöcke mit Praktikumsblöcken aufm RTW abwechseln, nehm ich mal an

Den RA gibt es nicht mehr. Der Beruf heißt jetzt Notfallsanitäter!

Ansonsten schließe ich mich Hermeshimself an.

Was möchtest Du wissen?