Wie werde ich Profiboxer ich möchte so bekannt wie Tyson werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Chance besteht immer, auch wenn es wohl sehr schwer ist. Lass dir von niemanden einreden, dass es nicht möglich sei, deinen Traum zu erreichen. Leute, die immerzu versuchen einen unten zu halten und Träume schlechtzureden, sind nur unglücklich über ihr eigenes Versagen.

Wenn du Profiboxer werden möchtest, wirst du hart trainieren müssen. Wahrscheinlich mehrere Jahre lang. Vielleicht wirst du auch häufiger mal scheitern und denken, du könntest es nie schaffen. Aber gib niemals auf. Solange du deinen Traum träumen kannst, kannst du ihn auch erreichen.

ZweiWheelers 07.08.2017, 17:12

Vielen dank für deine motivierende Antwort :)

1

Hey,

klar ist das möglich. Wobei es sicherlich nicht leicht ist.

Zum einen bedeutet das tägliches Training, zum anderen brauchst du Talent und musst dich gut verkaufen können. Am besten kann man dich dazu sicherlich in deinem Gym beraten.

Ich kenne viele Profikampfsportler, die nicht weltweit erfolgreich sind.

Um in der Welt des Kampfsports ganz nach oben zu kommen, brauchst du schlicht und ergreifend Glück und musst die richtigen Leute kennen...

Viel Erfolg.

Die Chancen stehen schlecht, wenn man überlegt, wie wenige es zum Profiboxer schaffen. Am besten viel und intensiv trainieren, in einem Boxclub anmelden und dann mal die ersten Kämpfe abwarten. Dann siehst du, wo du grob stehst. Und natürlich kommt es auch auf dein Alter an. Wenn du 18 bist und noch nichts mit dem Boxsport zutun hattest, wird es wohl nix mit deiner Karriere.

ZweiWheelers 07.08.2017, 17:03

Wieso meinst du wenn ich schon 18 bin?

0
BrascoC 07.08.2017, 17:04
@ZweiWheelers

Das war ein Beispiel, dass du nicht mit 18 anfangen brauchst.. Was weiß ich denn, wie alt du bist. 

0
DummheitsFeind 07.08.2017, 17:10
@BrascoC

Warum sollte man dann nicht mehr angfangen? Macht keinen Sinn. Hör doch auf andere Leute zu demoralisieren. Nur, weil du denkst es wäre nicht möglich, heißt nicht, dass es tatsächlich unmöglich ist.

Menschen vollbringen ständig Dinge, die andere für "unmöglich" halten und dennoch passieren sie. Nichts ist unmöglich.

1
ZweiWheelers 07.08.2017, 17:13
@BrascoC

Ich bin 20 ich denke bis 30/33 kann man sicher noch Boxen gehen

0
BrascoC 07.08.2017, 17:13
@DummheitsFeind

Gut, war falsch formuliert. Natürlich kann jeder mit jedem Alter alles anfangen. Auch Boxen. Aber er soll sich da keine Hoffnungen mehr auf eine Profikarriere machen.

0
BrascoC 07.08.2017, 17:14
@ZweiWheelers

Natürlich kannst du mit dem Boxen anfangen. Mach es einfach. Du kannst auch mit 50 noch Boxen. Hält ja fit. Probiere es einfach aus und schau, was passiert.

0
matthiasbonsen 08.08.2017, 03:05

Brascoc! Trete mal auf die Bremse. Man kann auch mit 18 Jahre noch in der Kampfsport Szene was reißen. Es ist sowas egal wie alt man ist. Es ist nie zu spät. Die Frage ist, ist der Wille da? Und hängt man sich da richtig rein. Wir haben einen in unserem Club der über 20 ist und seine 4 Kämpfe schon hate und davon 3 gewonnen. Oder einer der über die 30 ist und auch einen Kampf gewonnen hat. Von daher wenn man will schafft man alles.

0
BrascoC 08.08.2017, 12:47
@matthiasbonsen

Der nächste. Lese doch bitte erst einmal die Kommentare unter meinem Kommentar. Dann hättest du dir deinen nämlich sparen können.

0

Was möchtest Du wissen?