Wie werde ich Pickel endgültig los?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuche mal hochdosiert Vit.C und zwar konsequent zu nehmen. In Form von Obst (wie etwa: Sauerkraut, Äpfel, Orangen, Zitronen, Grapefruit..) oder auch Kapseln (mind. 100mg täglich). Nach 14Tagen sollte sich ein Erfolg einstellen. Die Ernährung ist immerhin ein wichtiger Faktor, bei schlechter Haut. LG

Hat Du schon mal Entspannungsübungen probiert? Vieles spielt sich zwischen den Ohren ab. Hast Du schon mal einen Allergietest gemacht? Gerade Nahrungsmittelalllergien zeigen sich oft auf der Haut. Viel Glück!!

hör auf damit, von äußerlich anwendbaren mitteln etwas zu erhoffen. das problem sitzt ganz tief in der - geerbten - konstitution. geh zu einem experten der methode "klassische homöopathie mit einzelmitteln", dessen behandlung wird nichts unterdrücken, sondern alles ausleiten. such einen durch fragen bei apothekern, die kennen sich örtlich am besten aus.

Das ist jetzt kein Witz, besorg dir vom Tierarzt "Tensolvet" und schmier dir damit deine Pickel ein, das brennt ein bisschen (3-4 Min) aber hilft ungemein !

Tensolvet ist eigentlich für Pferde, Ist für jede Art von Entzündungen auch für den Menschen geeignet, z.b Sehnenscheidenentzündungen,usw.

Was möchtest Du wissen?