Wie werde ich Phobien los? Gibt es da nen Trick?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Möglichkeit, um eine Phobie zu überlisten ist folgende: Stell dir zunächst vor, dass Du in einen Fahrstuhl steigst und nach oben fährst. Du bist der Kammeramann oder Ressigeur und stellst dir einfach gedanklich vor, Du würdest mit dem Lift hochfahren. Du spielst Dir die eigene Filmrolle im Geiste einmal vor. Als nächsten Schritt steigst Du in den Fahrstuhl und beobachtest, ob Dein Regiebuch der Realität entspricht. Und wenn du schon mal soweit bist, kannst du das immer wieder machen. Nur der erste Versuch ist ziemlich aufregend. Im Übrigen hilft das auch beim Zahnarzt! Meist ist es gar nicht so schlimm, nur in der Phantasie, d.h. dass sie übertrieben ist, doch nicht in der Realität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach das wo vor du Angst hast !!! So oft bist du keine Angst mehr hast ... Hört sich komisch an ,klappt aber :) du musst dich am Anfang nur überwinden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drache2014
26.06.2014, 23:08

ist leichre gesagt als getan. Zahnarzt muss ich ja hin, das andere kann ich ja irgendwie vermeiden. Habe jetzt schon Bauchschmerzen, weil ich weiß, das ich morgen früh gleich hin muss, auch wenn ich keine Zahnschmerzen habe (siehe vorherige Frage). Und beim Fliegen hab ich immer die Angst, das man abstürzt oder das Flugzeug im Nichts verschwindet, was ja schon vorgekommen ist.

0
Kommentar von LeonF2014
26.06.2014, 23:12

Mhh.... Probier es :) anders kann ich dir nicht helfen tut mir leid

0

Was möchtest Du wissen?