Wie werde ich perfekt in der Schule?

4 Antworten

Diese Antwort kommt ebensfalls spät. Aber LEUTE!!! Man aknn nie gut genug in der Schule sein! Ich bin in der neunten, hab 1,1 und DAS ist ein Durchschnitt, mit dem man zufrieden sein kann. So. Das musste mal gesagt sein. Aber für dich vero7micha7: Halt dich an die Tipps! Und mach auch mal freiwillige Hausaufgaben ;) .

Für was ist das zu schlecht ?? Vielleicht solltest du abgesehen von dem Hamster deinen Vertrauenslehrer um Hilfe bitten !! Du kennst es wahrscheinlich nicht anders,aber das ist nicht normal ! Du bist doch ein Kind !! Du musst Freunde treffen,verknallt sein,ins Kino gehen usw. ... Du bist sicher die Beste in der Klasse. Und (ich nehme an du bist in der Unterstufe 5./6. Klasse) ab der 7. spätestens 9. schaffen es die Wenigsten solche Noten zu halten.

ja ich bin klassenbeste. aber in der 6. klasse hatte ich einen durchschnitt von 1,3:( und weil ich mich verschlechtert habe, lässt sich meine mutter nur auf 1,5 oder besser ein. :)

0
@vero7micha7

Nimms mir nicht böse,aber deine Mutter spinnt ein bißchen. Sie setzt dich ganz schön unter Druck... Schule ist wichtig,keine Frage,aber du bist doch noch ein Kind... Keine Noten-Maschine.. Ich weiß nicht.. Vermisst du denn nichts ?

0
@estschaeggi

Neeeee, ich gehe FAST jeden Mittwoch mit meinen Freundinnen in Kino.^^also Freunde und Freizeit habe ich genug.^^^^^^

0

Hi!

Ein bisschen im Internet gegoogelt (okayy ich weiß mein Beitrag kommt verspätet aber wenn du nachdem Schuljahr immernoch Streber sein willst , lies dirs durch ^^) und kam raus: Wenn viele Schüler ihre anderen Mitschüler fragen, warum sie denn so gut in der Schule sind kommt meistens erstaunterweise folgende Antwort : ,, ich passe im Unterricht auf!".

Das heißt : 1. Wenn du im Unterricht mitarbeitest, meldest, Fragen stellst bei Unklarheiten, in Gedanken voll beim Unterricht bist , mitdenkst bei Aufgaben und auch Fragen beantwortest, erspart dir das mühevolles Nachlernen am Nachmittag ;) Und kannst stattdessen Vokabeln wiederholen (sollte man regelmäßig machen, damit sie sich einprägen), oder eine Geschichte in deinem Deutschbuch lesen^^

Und das Sprichwort ,,Übung macht den Meister,, trifft hier mal wieder voll zu. Frag deinen lehrer nach weiteren Übungsaufgaben und alten Klassenarbeiten usw..

Außerdem : Ich habe freiwillig mich für 1-2 Stunden hingesetzt und intensiv für Mathe gelernt, und nicht nur alles verstanden sondern dabei noch Spaß gehabt^^ Du siehst also, Lernen kann auch Spaß machen!

LG

Soll ich oder soll ich nicht :/? Hingehen oder nicht?

Hi Leute,

Heute Abend ist an meiner Schule der sogenannte Winterball. Alle meine Freubde werden dort sein, aber erstens kann ich nicht tanzen und zweitens besitze ich überhaupt kein Kleid. Einen Tanzpartner habe ich schon dreimal nicht. Was soll ich tun? Einerseits will ich nicht wieder ausgeschlossen sein, andererseits habe ich Angst davor, mich zu blamieren und es total doof wird. Zwar können die meisten meiner Freunde auch nicht tanzen, aber was tut man sonst auf einem Ball???

Bitte helft mir,

Tupfilover13

...zur Frage

Schule: Sitznachbar unmöglich?

Hi

Wir wurden heute in der Schule versetzt.

Und genau ich habe das pech neben zwei Mädchen zu sitzen die (vorallem ich) keiner mag. Die eine hat eine riesen Nase hat Haare wie eine Klobürste und ist eine Streberin. In GZ (neben der ich auch sitzen muss da man zu zweit einen COmputer teilt) sitze ich halt wie gesagt auch neben ihr und das reicht mir schon. Ich halte es neben der keine 3 Wochen aus!!! Und die zweite (die auch niemand mag) ist eine die überall behart ist, stinkt und so viel schwitzt, dass du denkst die hat sich mit Wasser nass gespritzt. Nun also ich kann einfach nicht neben denen SItzen, das sagt sogar mein Menschen verstand und mein Instinkt. Nun was soll ich machen? Ich könnte ja zur Klassenbetreuerin gehen (die mich dort hin versetzt hat) und fragen ob sie mich wo anders versetzten kann. Nur wie soll ich der das erklären? Wenn ich ihr das sage wird sie wütend und ja. Ich trage zum glück eine Brille (die ich selten aufhabe) und mich dadurch rausreden, nur die frage ist ob das klappen wird.

Kann mir da wer helfen, vielleicht argumente zu finden oder so?

Oder wie kann ich dafür sorgen, dass ich mich versetzen kann?

Würde mich über eine Antwort sehr freuen

...zur Frage

Ich werde als Streber benannt?

Hey Leute, (11) , 5te Klasse , Gymnasium... Ich habe folgendes Problem , und möchte es auch nicht mit meinen Eltern oder anderen klären..
Ich möchte dieses Problem eigenständig aus dem Weg räumen und nicht mit anderen darüber intensiv reden... Unzwar werde ich in der Schule nur weil ich MANCHMAL gute Noten schreibe und gerne lese als Streber benannt. Nun hört es nie auf...

Ich habe es auch schon 3-4 Monate versucht es zu ignorieren in Hoffnung daran dass sie keine "Interesse" mehr an diesem Ärgern haben... Jedoch war dies unerfolgreich..

(Übrigens Männlich)

Wie kann ich das Problem aus dem Weg räumen? Bitte helft mir!

Danke im Vorraus, Euer Polrazer

...zur Frage

Streber?

Hey Leute, ich habe da mal ne Frage und zwar: Was genau ist ein Streber ? ist das etwas gutes oder schlechtes ? weil ich werde in der Schule immer so genannt und das wird dort als stark negativ empfunden Ich bin kein Lehrerschleimer oder sonstiges, strenge mich einfach nur in der Schule an und habe gute Noten. Bin ich dann ein Streber ? Liebe Grüße Anna

...zur Frage

wann gilt man eigentlich als streber?

...zur Frage

Lieber Klassenbeste/r, Klassensprecher/in oder die/der Sportlichste in der Klasse?

Alles 3 ist schön, aber was davon seid/wärt ihr am liebsten? Um was lohnt es sich am meisten zu "kämpfen"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?