Wie werde ich noch größer (weiblich, vermutliche Endgröße 1,73)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ehm, Du kannst dich noch retten und zwar durch Sport und Mädchen wachsen ca. bis 16 oder auch 19 (abhängig wie früh du Pubertät hattest)

1. Dich sehr Reich an Protein, Calcium und Vitamin A ,K,.D  und Hormonen pusher ernähren empfehelnswert: Eier, Speiserüben, Karotten, Rindfleisch, Fisch, Müsli und Milch, Spinat und andere Dunkel grünes Gemüse, Mandeln , Melonen und Banana

Tabu sind Wachmachende oder Knochenzersetzende nahrungsmittel wie Kaffe, Cola, Energies, Alkohol und Zigaretten

2. Regelmäßig sport

KEIN KRAFT TRAINING sondern etwas was die Knochen ins spiel setzt z.B. Schwimmen, Jogging, Hampelmann, Treten (Karate) , Seilspringen.

3. Schlafen du musst mit den Rücken schlafen und nicht zur seite liegen schlaf am besten ohne Kissen mind. 8 Stunden oder versuche einen möglichst geraden rücken zu haben

4-Gerader rücken beim laufen, stehen, Sitzen und Liegen

5.  Streckübungen z.B. Joga kannst da googlen

6. Rausgehen, wenn es sonnig wird und ambesten ohne Burka, Kopftuch etc. und möglichst wenig bekleidet also kurze hose usw. 

(Sonne ist Vitamin D reich)

7. Subliminals (für Faule gedacht) Erklärung

Es kommen  komische Töne, brauchst nen Kopfhörer dafür.

Diese Frequenzen stellen dein Gehirn so ein, dass du immernoch Wächst, egal welchen Alter. Fakt ist, du musst es wiederholt machen 

-2x komplett durchhören(Morgens 2 mal mittag 2 mal und Abends 2 mal) mit Konzentration also nichts machen einfach Hören und Ausruhen 

-Diese Hörphase 1 woche lang durchführen  ergebnisse erscheinen in 1-5 Wochen 

-Desto Länger desto besser

-Funktioniert egal welches Alter 

Zitat : ( Kommentar): "I grew 3 inches in a Week " 

Deutsch: "Ich wuchs 7,62 cm in eine Woche" und hatte noch geantwortet auch meine Frage "Wie alt und wann benutzt du es" Er sagte 2xMorgens, 2x mittags 2x Abends  und bin 36 Jahre alt" 

Bitte schön falls ich helfen konnte ^^

Lari2103 26.07.2017, 19:03

Welches Müsli empfiehlst du denn? 😊 Und danke für die Antwort 😁👍🏼

0
Lari2103 27.07.2017, 15:11

Ok, danke

0

Hallo Lari, das wird leider nichts mehr mit größerwerden.

Etwas verkürzt dargestellt kannst Du davon ausgehen, daß Du mit 14 98,3% Deines Wachstums abgeschlossen hast.

Die realistische Prognose lautet, daß Du mit 17 (in diesem Alter haben Mädchen 100 % ihres Wachstums abgeschlossen) letztendlich 168 cm erreichen wirst.

Wenn es Dich tröstet: Sylvie Meis ist 158 cm groß und dank ihrer tollen Figur reißen sich die Männer um sie.

Du siehst, die cm in der Höhe machen es nicht unbedingt, umsomehr die cm drumherum. Achte auf Deine Figur! LG

Du wirst so groß wie du wirst. Das ist genetisch festgelegt.

Felixii 26.07.2017, 14:37

Ne :DDD, es hängt von ganz vielen Faktoren ab, genauso wie zunehmen und abnehmen. Es kommt drauf an, wie viel man Schläft und wann. Dann kommt es drauf an wie viel Sport man treibt, dass beeinträchtigt den Körper nämlich auch und auf die Ernährung kommt es an z.B. wie viel man isst oder was man isst.

Leute, die viel Schwimmen gehen während ihres Wachstumes wachsen mehr und werden größer als Leute, die wenig oder gar nicht schwimmen gehen.

Natürlich hängt es aber auch von den Genetischen Sachen ab z.B. wie groß der Vater oder die Mutter sind usw, aber trotzdem kann man es beeinflussen.

Ich bin Männlich und nur 1,73m groß, obwohl mein Vater 1,86m ist.

Ich habe während meines Wachstumes nicht viel geschlafen und im Schwimmbad war ich auch nur ab und zu.

 

(die oben genannten Sachen treffen natürlich nur zu im Wachstum)

Nachdem Wachstum (21 Jahre) wird du nicht mehr größer.

0
EvaRelativ 26.07.2017, 14:44
@Felixii

Ich bin 1,62, w. Meine Mutter ist 1,60 mein Vater 1,75 mein Bruder ist bei 1,69 geblieben.
Meine Großeltern väterlicherseits sind ebenfalls 1,60 und 1,75. Mein Onkel hingegen hat die 1,90 geknackt. Und er wie mein Vater sind in der Ukraine auf dem Dorf aufgewachsen, da war angesagt sich um die Viecher zu kümmern. Bei meinem Onkel wird also genetisch die Körpergröße einen früheren Ahnen durchgeschlagen haben.

Tatsächlich bestimmten die Gene die Körpergröße zu 85 bis 90%

0
Schwerkraftdie7 26.07.2017, 14:51
@Felixii

So viel Mist habe ich selten gelesen.

Klar wird das Wachstum nicht zu 100 Prozent von den Genen festgelegt, aber zu 90 Prozent und Schwimmen lässt einen nicht mehr wachsen xDDD

dass du nur 1,73 bist, kann daran liegen, dass sich die Größe nicht nur am Vater sondern auch an der Mutter bzw. anderen (vermutlich kleineren)Verwandten orientiert hat...

1

Gar nichts. Die Größe liegt in deinen Genen, in deiner Natur. Und glaub mir, manchmal ist es vorteilhaft nicht soooo groß zu sein. ;-)
#Istselbst178

die ENDLÖSUNG kann nur eine STRECKBANK SEIN.

Definitiv nicht!

Was möchtest Du wissen?