Wie werde ich Neurodermitis los?!

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich habe gerade mit Interesse die vielen Antworten Deines Threads verfolgt und ich muss sagen, es waren einige hilfreiche Tipps dabei. Ich selbst leide zwar nicht an den beschriebenen Problemen, beschäftige mich allerdings schon eine geraumer Zeit mit dem Thema, da in meiner Familie selbst einige davon betroffen sind. Besonderes Augenmerk solltest Du dabei auf die Antwort von lemonsqueeze haben. Die bisherigen Erfahrungen mit diesem Produkt waren auch für meine Familie durchweg positiv. und die sind eher kritisch, was Pflegemittel auf natürlicher Basis betrifft. Vielleicht auch einfach mal ausprobieren.

Ich wünsche Dir viel Erfolg

eisenmangel?...offensichtlich weisst du nicht, dass milch die eisenaufnahme hemmt und fleisch ist für uns menschen zu entbehren...alle pflanzlichen lebensmittel enthalten auch proteine, diese werden beeser als tierische aufgenommen...es ist weit verbreitet, dass protein von fleisch & co. kommen muss, dass ist ein ganz grosser fehler in der ernährung in unsere gesellschaft, die zivilisationskrankheiten haben damit zu zun, tierische lebensmittel stellen eine mangelernährung dar, eine vollwerternährung kommt nur von pflanzen...lass dich nicht von vorgefertigten meinungen und verbreiteten vorurteile blenden, bemühe z. b. google und informierte dich was gesund ernährung heisst...neurodermitis, was du bekommen hast, wird von diesen tierischen proteinen ausgelöst...

wusste ich wirklich nicht, ich lass mich gerne von anderen erhellen :) ... aber eine freundin muss eisenpräparate nehmen weil sie vegetarierin ist und die lässt immer wieder ihre blutwerte kontrollieren (ihre mum ist Ärztin)...?!?

0
@BBLstudent

ihre mutter ist ärztin und sie nimmt eisenpräparate?...sie sollte buchweizen essen, sein organisches eisen ist besser als jede tablette...es ist leider so, dass ärzte diesbezuglich nicht geschult werden, sondern halt medikamente zu verschreiben...

0

Hallo BBLstudent ....also meine freundin hat auch ganz schlimme juckende haut gehabt die sie immer aufgekratzt hat. Ich kenne mich nicht mit diesem thema so ganz aus (nur von den erzählungen meiner Freundin) aber wenn ich hier lese das du auf so viele sachen zum essen verzichten musst, will ich dir einen kleinen tipp geben. Meine freundin hat sich eine creme auf pflanzlicher basis gekauft von der firma grahams skincare und nach nur 3 anwendungen waren ihre offenen hautstellen verheilt. sie juckt nichts mehr und ist glücklich das gefunden zu haben. Sie isst alles was sie will und empfiehlt selber jedem diese creme, also vielleicht würdest du es auch ausprobieren bevor du auf sachen verzichtest die du gerne isst :) ganz liebe grüße

das klingt auf jeden fall vielversprechend, wo bekommt man die creme denn? Internet, Apotheke?

0

Ich geh gleich ins Solarium weil ich gehört hab es ist gut gegen Neurodermitis ist,ist das egal wenn ich mich davor noch ein creme? Mit diproderm (cortison)?

Neurodermitis,solarium

...zur Frage

Starken Juckreiz,brennen, pickel und Bläschen?

Hi,

Habe seit Wochen starken Juckreiz am ganzen! Körper, es bilden sich kleine Pickelchen die extrem jucken und rötlich sind und an den Händen und Füssen kleine Blasen die ebenfalls extrem jucken. Mittlerweile sind meine Füsse, Hände und die kompletten Beine blutig gekratzt und die ganze Haut brennt von oben bis unten. Am schlimmsten ist es wenn ich eine weile draussen war und/oder Abends ins bett liege.

War schon beim Hautarzt, er meint das wäre mein Neurodermitis (aber er schiebt alles was ich hab auf das) und habe eine Lotion verschrieben bekommen die es auch nicht besser macht.

Werde demnächst den Hautarzt wechseln, aber es gibt zurzeit keine Termine.

Weiss irgendwer was das ist und was ich tun kann solange? Es wird tag für tag schlimmer..

...zur Frage

Nebenwirkungen/ Auswirkungen von zu viel Kortisonsalbe.

Ich neige zu Neurodermitis und Winterekzemen. Mein Hautarzt hat mir eine ganz schwache Kortisonsalbe (0,1%) verschrieben, die ich auftragen soll. Aber nicht länger als 5 Tage. Die juckende Stellen kommen aber immer wieder.

Ich schmiere nicht jeden Tag eine Stelle 5 x ein, aber verschiedene Stellen täglich.

Ist es schlimm die Salbe länger am STück als 5 Tage zu verwenden, oder ist es nur bedenklich, wenn ich damit nur eine Stelle einschmieren würde.

Was sind mögliche Nebenwirkungen/ Auswirkungen von längeren Kortisonsalbennutzung????

Vielen Dank vorab!

...zur Frage

Überweisung zum Hautarzt & schon eine Salbe gegen den Ausschlag von Hausarzt bekommen?

Hallo!

Undzwar habe ich ein Neurodermitis-artigen Ausschlag an meinen gesamten Armen. War Montag bei meinem Hausarzt, weil der Hautarzt mich nicht ohne Überweisung wollte. Habe vom Hausarzt eine Salbe (cortison) gegen die Symptome bekommen und soll aber jetzt noch beim Hautarzt feststellen lassen, ob es sich wirklich um Neurodermitis handelt. Der empfohlene Hautarzt nimmt keine neuen Patienten mehr, habe bei einem anderen nun am Montag morgen einen Termin bekommen. Aber mit der Salbe creme ich mich seit gestern ein und der Ausschlag ist kaum noch zu sehen - wie soll ich dann am Montag was feststellen lassen?

Danke

...zur Frage

Cortison Salbe bei Neurodermitis richtig ausschleichen?

Habe jetzt zum ersten Mal Neurodermitis mit 23 Jahren bekommen und absolut keine Erfahrungen damit. Am Montag habe ich von meiner Hautärztin eine angemischte Salbe verschrieben bekommen, die auch einen geringen Anteil Cortison enthält.

Auf dem Rezept stand: Ersten 2 Tage 2 mal täglich auftragen, dann ausschleichen.

Wie sollte ich diese Salbe richtig ausschleichen lassen, um möglichst schnell die Creme abzusetzen, aber lang genug, um das die Neurodermitis nicht sofort wieder kommt (wie bisher) ?

...zur Frage

herzrasen nach cortison

hallo ! Ich war am 13.06.2013 bei einen hautarzt weil ich einen ausschlag an den füssen und den händen habe . Er hat mir eine cortison-salbe verschrieben die ich jeden abend auf meine hände und Fußsohlen mache und mit frischhaltefolie abdecke . Heute Nacht hatte ich Herzrasen das ich gedacht habe ich sterbe .. kann das von dem vielen cortison kommen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?