Wie werde ich Mundgeruch los, Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bekommst du das jedesmal von jemand anderen gesagt? Oder ist das deine eigene Wahrnehmung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GoodFella2306 09.11.2016, 18:41

naja, selber kannst du deinen eigenen Atem schon mal nicht riechen, das ist nicht möglich. und was die Möglichkeiten anbelangt, so gibt es mehrere. Zahnhygiene scheint bei dir schon mal weg zu fallen, isst du denn ausreichend tagsüber? denn schon ein leerer Magen kann nach gewisser Zeit einen entsprechend schlechten Atem verursachen.

0

Ev. hast du ein Magenproblem. Lass´das mal überprüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht trinkst du zu wenig. Das hatte ich auch eine Zeit und hatte dann mundgeruch. Als ich dann wieder mehr getrunken habe, war er dann wieder weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise hast du sogar ein Magenbakterium , dann kannst du putzen und schrubben so lange du willst.......lass das mal testen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal ob sich auf deinen Mandeln weisse Punkte befinden, könnte etwas mit Mandelsteinen zu tun haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe lieber zum Zahnarzt, vlt hast du Zahnstein oder was anderes. Benutzest du auch regelmäßig Zahnseide?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?