Wie werde ich Modedesigner An alle Modedesigner da draußen! Hilfe

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo EVA3214,

Modedesign kann man Studieren aber auch eine Ausbildung machen in dem Bereich.

Um später Erfolg zu haben ist aber eine Grundvorraussetzungen, das du auch eine der guten Schulen besucht hast.

Gute Schulen in Deutschland sind:

Esmod Berlin, UDK Berlin, Weissensee Berlin

Fashion Design Institut Düsseldorf

FH Trier

Dies sind die Staatlichen und privaten Schulen die auch Kontakte ins Ausland bzw. zur Industrie haben und dafür stehen, das du nachher nicht als Änderungsschneiderin oder so etwas endest. Von den 700 Modedesignern die im Jahr auf den Markt kommen, haben nur 150 eine Chance auch Arbeit zu bekommen.

Wichtig im Studium/Ausbildung sind Auslandserfahrungen,

welche Designer unterstützen die Schule,

Was macht die Schule für Exkursionen,

Sind die Dozenten selbstständig tätig oder arbeiten nur als Dozenten,

Ist die Leitung selbst in der Modeindustrie verankert,

Wo wird die Absolventenveranstaltung gemacht,

dies und nur einige der Punkte die für dich entscheidend sein sollten. Wer nicht eine der obigen Schulen wählt hat meist sein Geld und zeit rausgeworfen, denn es gibt 78 Schulen in Deutschland. Also viel zu viele für so ein Land wie Deutschland.

Die oben genannte Schulen sind meiner Meinung nach die einzigen die Erfolg versprechen im Ausland. Dies kann ich beurteilen, da meine Firma Anteile an allen börsennotierten Modeunternehmen auf der Welt halten und somit sind wir häufig in diesen. Dort treffen wir regelmäßig auf Absolventen in entsprechenden Positionen und sehen, wo diese Studiert haben.

Also Englisch und einer der obigen Schulen machen und dein Traum kann sich erfüllen.

Leider sehen viele Deutsche alles negativ und nicht positiv wie man es machen sollte um Erfolg zu haben.

Des Weiteren sind die meisten nicht mutig genug von Zuhause auszuziehen, evtl. Kredite aufzunehmen etc.

Also alles das was im Ausland normal ist um Erfolg zu haben.

Wir bewundern die Designer wie Tom Ford, Valentino, Armani usw. haben aber nicht den Mut wie sie ein Risiko einzugehen.

Was möchtest Du wissen?