Wie werde ich meinen nervigen Freund los?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du wirst wohl oder übel mit ihm reden müssen. Vielleicht zuerst mal über Deine Probleme mit ihm, Du kannst ihm ja erklären, was Dich nervt und stört. Vielleicht ändert er sich und für Dich ist wieder alles ok???

Und nur auf andere achten ist mist.

Wenns nix mehr wird und ist, dann werdet Ihr Euch wohl trennen müssen. Es sind ja nur 3 Tage, da ist ja eh nocht nicht viel gelaufen, schätze ich.

Also einfach einen Schlusstrich ziehen, wenns nicht anders geht. Und dann wieder versuchen "gut Freund" zu werden, alleine schon, um wieder miteinander etwas im Freundeskreis unternehmen zu können.

Aber das Gespräch würde ich so oder so suchen, auch wenns für Dich schon gelaufen ist. Denn eine Trennung bei gemeinsamen Freundeskreis kann gesittet abgehen, auch wenn Ihr Euch danach wohl nicht mehr fürchterlich lieb haben werdet.

Viel Glück!!!

Sage ihm einfach, dass es wohl doch nicht funktioniert und dass du trotz Beziehung einfach deinen Freiraum brauchst.

Vielleicht kannst du es auch erstmal nur sagen und er kriegt die Kurve - schliesslich ist das ja wohl das einzige was dich nervt an dem Kerlchen :-)

Eventuell meint er ja du erwartest so etwas von ihm - oder er will dir damit zeigen, dass er pausenlos an dich denkt.

Klappt es nicht,  trenne dich von ihm, wenn dir sein Klammern jetzt schon zu viel ist.

 

Das wäre mein unfachmännischer Rat aus der Sicht einen alten Knackers von 40 Jahren :-)

 

klar ist es hart, aber es geht nicht um jm anderen oder deine freunde, sondern um dich. klar is ne trennung harts, vor allem so ne schnelle, versuch es ihm schonend zu erklären und sei vorsichtig. viel glück

rede mit ihm ,dass du keine lust mehr hast auf die beziehung und sag ihm auch warum,deine freunde geht das nichts an,da brauchst du dir keinen kopf zumachen

rede doch einfach mal offen mit ihm darüber..nicht dass du schluss machen willst, sondern, dass dich einiges nervt ..viel glück

Was möchtest Du wissen?