Wie werde ich meine Spinnen Furbie los?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

hm..klingt jetzt komisch aber wie wärs wenn du professionelle hilfe in anspruch nimmst? achja und ich kenn einen super tipp: wenn du eine spinne siehst und dich nicht in die nähe traust, wirf einfach einen schuh, irgendwann triffst du sie schon :D so mach ich das immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sasa21
19.04.2011, 12:08

gute Idee :D

0

Wenn du Spinnen mit Insektengift tötest, ist das gaaanz schlecht fürs Karma. Die Spinnies halten dein Zimmer nämlich frei von Schädlingen, Fliegen und Mücken und interessieren sich nicht die Bohne für Menschen. Ohne Spinnen und andere Jäger hätte die Menschheit ein gigantisches Problem, Ernten würden von Schädlingen vernichtet, übertragbare Krankheiten breiteten sich rasend schnell aus etc.

In Zoss, Tierparks etc. werden oftmals so Kurse gegen Phobien (nicht Furbien) und fürs Kennenlernen angeboten, auch viele Züchter machen sowas. Es lohnt auch, mal in Insektenbücher zu schauen, denn man hat nur Angst vor dem, was man nicht kennt.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi sasa, frage dich, was hat sich in deinem leben verändert, darum hat sich auch deine einstellung zu den spinnen verändert,  wenn die panikattacken so schlimm sind wie du sie beschreibst, solltest du fachliche hilfe annehmen, und nicht aufschiebe! bevor sich die angst fetsetzt und verselbständigt, dich an einem ungetrübten leben hindert. viel glück compaql

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja vielleicht kannste dich ja mal überwinden ein glas über eine der spinnen die in deinem zimmer rumpfleuchen zu stülpen sie auf irgenteinen tisch zu stellen und mal zu beobachten bist du dich nciht mehr so eckelst-und immer schön daran denken das sie kleiner schwächer ist als du-und das sie eh mehr angst vor dir hat also du vor sie haben müsstest ! wir haben nur angst vor solchen tieren weil das frühere instinkte von uns waren-früher waren sie oft giftig daher auch der instinkt angst zu haben...es gibt aber auch fubie kurse-da kannste teilnehmen und dann musst du aber auch höchstwarscheinlich eine auf die handnehmen damit behandeln diese die furcht-lg ich hoffe ich konnte die helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es heißt Phobie und man kann etwas dagegen tun. Was genau die Anlaufstellen dafür sind weiß ich allerdings nicht. Du kannst es auch selbst versuchen, du musst die Angst langsam überwinden, z.B. erstmal versuchen vor einer toten Spinne keine Angst mehr zu haben. Das du von deiner Familie nicht ernst genommen wirst ist allerdings nicht ok, das solltest du ihnen klar machen, dafür kannst du nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch ein solches Problem mit Spinnen. Da haben Psychologen die unterschiedlichsten Meinungen und Methoden, versuch es mal mit einer Therapie.

Ich bin dadurch nicht so stark eingeschränkt, da ich kaum auf Spinnen treffe. 
Würde bei Bedarf aber schon eine Therapie machen wollen.

Aber nicht mit Konfrontationstherapie, das will ich nicht :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wichtig ist, dass du dein Leben nicht durch deine Ängste einschrenkst. Du kannst eine Therapie machen. Frag mal deinen Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hatte einmal eine insekten phobie . egal welches . du kannst da nur eine therapie machen. bei mir wars zum schluss schon so schlimm das ich nicht mal ins bett gehen wollte ohne überall nachzuschauen ob diese vicher nicht da sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Phobie

Schade, dass deine Familie da nicht hilfreich ist.

Hast du es schon mal mit dem Staubsauger versucht - damit musst du nicht so nahe ran....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brOOmStick
19.04.2011, 12:11

Die können da aber rausklettern, wenn das einer mit Beutel ist. Die landen weich im Staub und überleben. In beutellosen Staubsaugern werden die solange rumgewirbelt, bis sie auseinandergerissen werden :-D

0

Es wird Dir nicht helfen und Dich nicht interessieren, aber Weberknechte sind keine Spinnen ... ;-) Sie weben - trotz ihres Namens - nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

X'D ich bin fix und foxie... ein spinnen-furbie???? diese lustigen, kleinen viecher, die es mal so um 2000 rum gab? 

mädel, das da unten auf dem bild is ein furbie.

eine PHOBIE(!) kann ein psychiater oder ein hypnotiseur behandeln.

furby - (Angst, Psychologie, Insekten)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxxKASIxxx
19.04.2011, 12:12

War auch mein Gedanke: ein Spinnen-Furbie

1
Kommentar von Sasa21
19.04.2011, 12:14

Sry... ey jetzt mal an alle. Ich hab jetzt auch gemerkt das ich das falsch geschrieben habe.

1
Kommentar von hamsterminy10
28.10.2011, 18:49

ich hab auch schon so gedacht,warum bei den bildern zum thema spinnen phobie ein bild von furbie ist. :D Ich hätte phobie aber auch falsch geschrieben :D

1

Die Spinnen haben eher Angst vor dir, wenn du durchdrehst -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man sich selbst abtrainieren. Meine Mutter weiss, wie's geht;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sry für doppel-kommentar.

furbie - (Angst, Psychologie, Insekten)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?