Wie werde ich meine scheiß schüchternheit los?! Die runiert mir noch mein Leben!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich kenn das ich war letztes jahr au so schüchtern. Jz bin ich immer noch schüchtern aber nicht mehr so sehr. Ich hab mich nicht getraut mit jungs aus meiner klasse zu reden obwohl ich die schon ewig kenn. Nix. Selbst wenn ich die nicht besonders mochte, ich konnte fast nix sagen. Und falls es dich tröstet, ich wäre auch jz immer noch zu schüchtern um von mir aus jemanden zu küssen. Aber nicht nur aus schüchternheit sondern auch aus mangelndem selbstvertrauen. Ich denke, bei schüchternen menschen dauerts einfach viel länger, bis sie sich was trauen. Und etwas das mir auch geholfen hat: deine eigene meinung ist weder richtig noch falsch. Du kannst das sagen, was du willst und was du denkst. Du musst dich nicht immer zurückhalten weil du vllt denkst, die anderen würden deine entscheidung/meinung nicht akzeptieren und/oder verstehen. Auch wenn die leute sicherlich nicht immer deiner meinung sein werden, macht dich eine eigene meinung noch interessanter. Es hat bei mir ewig gedauert bis ich das gelernt hatte, aber es hilft. Das ist schonmal ein kleiner schritt von der schüchternheit weg. Und was den jungen angeht: ich denke du brauchst einfach mehr zeit bis du dich traust ihn von dir aus zu küssen. Schreib ihm einen brief oder eine e-mail oder sms wo du erklärst, dass du gerne mit ihm zusammen wärst auch wenn du so schüchtern bist und dass sich das vllt in seiner gegenwart nach ein wenig mehr zeit ändert. Bei mir ist der grund für die schüchternheit z.b. mein mangelndes selbstvertrauen und die angst davor, verletzt zu werden.

ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

du siehst, du bist nicht die einzige die so verdammt schüchtern is wenn man älter wird, wird das oft weniger mit der schüchternheit. viel glück mit diesem typ, hört sich wirklich nett an und ich kann dir nur raten: rede mit ihm oder schreib ihm wenn du dich nicht traust mit ihm zu reden.

LG

Leo

ich war früher einmal so schüchtern das ich in gegenwart einer frau die ich liebt aufgehört habe zu reden.

irgentwann habe ich damit angefangen mir das zeil zu setzten nicht mehr schüchtern zu sein. ich hatte immer die angst etwas falsch zu machen. somit habe ich versucht diese angst die sich nur in meinem kopf abspielt loszuwerden.

ich habe damit aufgehört mir gedanken zu machen. ich habe einfach aufgehört zu denken und habe nur im moment gelebt. es war mir egal ob ich einen fehler mache oder nicht. ich habe mir einfach keine gedanken mehr darüber gemacht.

und es hat funktioniert. es klingt es doof aber es hat funktioniert.

vllt probierst du das einmal aus.

mfg tamba

okayhihi 07.07.2011, 20:50

Hatte ich ja versucht, aber als es dann für einen kurzen moment funktioniert hat, hab ich meinen herzschlag gehört und der war so schnell, dass ich mir unsinniger weise dann gedanken gemacht habe ob er meinen herzschlag hört...voll dumm, aber war

0

Hast du mal daran gedacht, dem Jungen einen Brief zu schreiben, dass du sehr gerne mit ihm zusammen sein willst, auch wenn du so schüchtern bist?

Was das andere angeht: das scheint dich ja schon extrem zu belasten. Geh doch einfach mal probeweise zu einem Therapeuten und frag ihn, ob man da irgendwas machen kann. Mit irgendwelchen Übungen bekommt man das doch sicher in den Griff.

okayhihi 06.07.2011, 18:36

Ne, das ist nicht so "mein Ding" ich bin eigendlich nciht grad kitschig oder sonst was, außerdem seh ich ihn nur einmal in der woche, weil wir zusammen in einer ag in unserer gemeinde von der kirche sind. Und dazu wäre ich dann auch wieder zu schüchtern, weil da auch sein bester freund ist und soooo viel hatten wir da auch noch nich zu tun. Wir haben erst mehr mit einander gemacht, als wir auf schülervz ins gespräch gekommen sind, weil ich da i-wie nicht schüchtern bin, voll komisch.

Da kann ich alles sagen und schreiben was ich will. Desshalb hab ich auch meinen pc so oft an, mitler weile hab ich auch seine handynummer und da schreibt der mir fast jede stunde, auch als wir im ausland auf klassenfahrt waren. Und er nennt mich immer süße und soooo....ich bin voll verknallt....

0

Was möchtest Du wissen?