Wie werde ich meine Phobie vor Spinnen los? Ohne Therapie

4 Antworten

Hallo! Es hilft nur eine Therapie - Du zeigst wirklich Anzeichen einer Phobie - oder manchmal auch Information. Ich habe auch umgedacht. In vielen Fragen ärgert sich einer über eine Mücke, der könnte Deine Spinne gebrauchen. Eine Spinne im Haus ist ein Gewinn, ich verjage sie nicht mehr. Sie schadet nicht, nützt aber. Sie greift nur Opfer an, die sie auch fressen kann oder verteidigt sich in Notwehr. Spinnen sind viel zu schlau, um einen Menschen anzugreifen – sie gehen ihm aus dem Wege. Die Spinne holt Dir nachts Mücken von der Wand und vernichtet emsig Ungeziefer, das wirklich schädlich für Dich ist. Darunter kleinstes Getier, dass sich ungesehen in jedem Haus aufhält. Spinnen können viele davon in kurzer Zeit vernichten.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Also, wenn du das nächste mal eine Spinne siehst, dann nimm dir ein fettes und schweres Buch, klebe es mit Papier zu und lasse es (nicht aus zu grosser Distanz) auf die Spinne fallen. Wenn du willst kannst du zur Sicherheit (aber sie ist eh schon tot) draufstehen :D dann wartest du einen Moment um dich zu beruhigen. Wenn du bereit bist, hebst du das Buch auf und reisst das Papier weg. Den Boden säubern nicht vergessen ^^

Falls die Spinne nicht am Boden, sondern an der Wand ist, würd ich erstmal nichts machen. Versuch sie lieber nicht auf den Boden zu locken, sonst fällt sie runter, krabbelt iwo hin und her und du kreischst wie verrückt und steigst voller Panik auf einen Stuhl und hast Angst, dass die Spinne iwo in ne Nische krabbelt und sich versteckt, sodass du für immer mit dem Gedanken leben musst, dass ne Spinne im Raum ist :O

Das wiederholst du dann immer und immer wieder, bis du dich dazu bereit fühlst, ne fette Schicht von Papier zu nehmen um die spinne zu zerquetschen. ^^

Und was soll das gegen die Angst bringen??????

0

http://www.gutefrage.net/tipp/spinnenangst---was-kann-ich-selber-tun

Wäre ne Möglichkeit, aber ich denke nicht, daß du das in deinem Stadium schaffst. ohne Therapie - was ist denn falsch an einer Therapie? Hast du Angst, daß du eine Spinne anfassen musst? Musst du nicht, darfst du wenn du willst nach der Theapie wenn du keine Angst mehr hast tun. Aber es wird dich keiner zwingen. Man übersieht immer leicht, daß das Problem Angst nach einer erfolgreichen Therapie nicht mehr besteht.

Ich trau mich nicht ein zuschlafen, wegen einer Spinne? Phobie?

Hey

Eben saß ich in meinem zimmer und auf einmal krabbelte so einen fette schwarze spinne (winkelspinne?) an der wand lang. Ich habe sofort angefangen zu weinen und mega zu zittern und konnte mich gar nicht mehr beruhigen. Als mein Vater dann in meinem zimmer war um sie zu suchen und um sie wegzumachen, konnte ich noch nicht mal in das Zimmer gehen, solche Angst hatte ich. Mein Vater hat sie dann zwar weggemacht, aber jz sitze ich hier in meinem Zimmer und traue mich einfach nicht das Licht aus zumachen und einzuschlafen. Ich hab einfach solche angst, es könnte nochmal eine Spinne kommen und in mein Bett kommen oder über mein Gesicht laufen oder sowas. Ich hatte auch als Kind schonmal so einen Traum von ganz vielen spinnen in meinem Bett, anschließend konnte ich einfach nicht mehr die Augen schließen und weiterschlafen. Aber auch generell wenn ich spinnen sehe bekomme ich total Panik und weine jedes mal. Noch nicht mal diese kleinen Weberknechte kann ich mit einem Tuch oder so wegmachen. An eine Therapie habe ich auch schon gedacht, aber schon allein der gedanke, dass ich mich da ernsthaft mit den Tieren auseinander setzten muss, hält mich davon ab. Ist das verhalten noch normal? Oder ist das vlt schon einen Phobie? Und woher könnte es kommen, dass ich bei spinnen so reagiere? LG :)

...zur Frage

Unterschied zwischen Spinnen-Phobie und Angst vor Spinnen?

Moin, Was passiert eigentlich, wenn man eine Spinnen - Phobie hat und eine Spinne sieht ? Wie merkt man, ob man einfach nur große Angst vor Spinnen hat oder ob man eine Phobie hat ? Wie fühlt sich das an, wenn man eine Phobie hat ? Lg

...zur Frage

In meinem Zimmer ist eine grosse schwarze Spinne was soll ich tun hab spinnen phobie?

Die ist sehr schnell was tun. Habe krasse spinnen Phobie

...zur Frage

Hab ich Spinnen im Zimmer?

Hi, ich hab soeben vor meinem Monitor so eine kleine Baby Spinne gefunden die erade drauf krabbelte. Heißt das jetzt das ich irgendwo in meinem Zimmer viele Babyspinnen habe und eine große?? Oder ist sie vllt. allein gewesen und einfach ins Zimmer rein? Und wenn sie nicht allein ist, wie kann ich die anderen finden?

Hab echt Angst vor Spinnen^^

...zur Frage

Wie entstehen Spinnweben?

Ich habe heute mal wieder in meinem Zimmer gründlich durchgesaugt und dabei sind mir leider ziemlich viele Spinnweben aufgefallen obwohl ich keine Spinnen in meinem Zimmer habe oder hatte. Immer wenn ich eine Spinne in meinem Zimmer entdecke fange ich sie sofort ein und tue sie wieder nach draußen. Haben Spinnweben eigentlich etwas mit Spinnen zu tun? Also wie entstehen denn nun die Spinnweben?

...zur Frage

Ab wann hat mann eine Spinnenphobie?

Ich habe riesige Angst vor Spinnen. Wenn ich eine in weniger als einem Meter Entfernung stehe, krieg ich die totale Panik. Ich fange an zu kreischen, ganz schrill ( was ich sonst eigentlich gar nicht kann ) und ich renne weg. Und zwar ganz viel schneller als sonst. Wenn ich eine Spinne sehe, kriege ich so eine Panik, dass ich viel lauter kreischen kann und viel, viel schneller rennen kann. Habe ich eine Phobie? Diese Angst vor Spinnen geht mittlerweile so weit, dass ich schon panisch werde, wenn meine Kette meinen Arm berührt, weil sich das so anfühlt, wie eine Spinne. Mir ist nämlcih einmal eine Spinne auf das Bein gesprungen. HORROR Allein wenn ich irgendwo ein Bild von einer Spinne sehe läuft mir ein Schauder über den Rücken.

Ab wann hat man eine Phobie?

lg,

Frieda

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?