Wie werde ich meine muskulären Verspannungen los?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt so Calcium und Magnesium Brausetabletten. Magnesium wirkt entspannend. Dann noch Massage oder weiter moderat Sport machen, ein warems Bad tut den Muskeln auch gut!

Hallo, lerne und mache mal autogenes Training, eine Übung aus dem Bereich des Chi Gong = Energieübungen. Gruß

  • Bei einer Fehlhaltung, Unterbelastung oder Überanstrengung kommt es zu einer beständig erhöhten Muskelspannung. Diese setzt die Muskeldurchdurchblutung herab. Und das ist eine Ursache von Rücken-, Nacken-, Kopf- und Schulterschmerzen oder der muskulären Verspannung.

  • Gegenmassnahmen:

= Massagen

= entzündungshemmende Schmerztabletten

= gymnastische Übungen = Dehnübungen

= Heizkissen, Dinkelkissen und Wärmflaschen gegen Verspannungen

= Fango-Heilerde

= gute Matratze und einen den Nacken und Rücken entlastenden Polster

= Schwimmen und Radfahren zur Vorbeugung ist angesagt

= Spezielle Gymnastikübungen

= Regelmäßig eine heiße Dusche, ein heißes Bad oder ein Saunabesuch helfen bei der Entspannung.

Etwas ungewöhnlich, die Frage mit "Drogen" und "Kiffen" zu taggen. Man könnte auf den Gedanken kommen, dass Du Dir den Muskelkater mit permanenter Breitwerdung zugezogen hast...

Über Muskelkater, seine Entstehung, aber auch Bekämpfung findest Du einige sehenswerte Beiträge bei Youtube. Einfach "Muskelkater" in die dortige Suchleiste eingeben. Allerdings widersprechen sich einige der dort gemachten Aussagen. Vielleicht findest Du ja doch das Richtige für Dich.

Entspannung hilft gegen Verspannung! Massage - heißes Bad - Reiki etc.

wärme..leg dich in die wanne..danach warm halten

Lass Dir Fango-Massagen verordnen.

Durch Massagen und Einreiben mit Franzbranntwein!

Was möchtest Du wissen?