Wie werde ich mein Bauchfett schnell wieder los?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo tanzfloh,

es liegen meistens mehrere Ursachen vor, weshalb man an manchen Stellen nicht ganz so leicht abnimmt, wie an manch anderen. Es ist auf jeden Fall gut zu wissen, dass du regelmäßig Sport machst. Was die Ernährung anbelangt, kann ich dir empfehlen, auf das Salz zu verzichten. Salz entzieht dem Körper Wasser und bindet sich meist am Unterbauch. Zudem ist es wichtig, dass man sich gesund ernährt, schon mal von "low carb" gehört?

Ich hab damals eine Seite entdeckt, die mir sehr gut geholfen hat, meine Fettpölsterchen in den Griff zu bekommen. Das hier wäre die Seite dazu: http://www.schlank-trotz-job.de/bauchfett-weg/

Dort werden dir einige Tipps und Tricks erklärt, wie du dein Bauchfett los wirst. Achte bitte auf die richtigen Sportübungen, ansonsten kann das noch ewig dauern. Dein Freund wird sich sicherlich freuen!

Beste Grüße und viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einzelne Fettdepots durch Training weg zu bekommen ist nicht möglich. Du nimmst immer als ganzes zu oder ab.
Trainierst du zb den Bauch um dort abzunehmen, wird er dicker weil du dort Muskelmasse zu nimmst.
Mit einer Ultraschallbehandlung kann man da schon mehr erreichen.
Eine bekannte hat das auch gemacht und sofort Erfolge gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um deine Frage sinnvoll beantworten zu können wäre es hilfreich, wenn man dein Alter, deine Größe und dein Gewicht kennen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?