Wie werde ich männliches Model. Kennt ihr Agenturen oder Shootings?

 - (Arbeit, Beruf, Beauty)  - (Arbeit, Beruf, Beauty)  - (Arbeit, Beruf, Beauty)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein paar professionelle Bilder wären sicher hilfreich. Solche kannst du dir ja bei einem tfp (time for print) - Shooting machen lassen. Zu entsprechenden Kontakten kommst du auf einer Fotografen Model Community.

Hier könnte ich dir www.phomoco.com empfehlen. Kostenlos anmelden und dann Fotografen in deiner Umgebung suchen und sie anschreiben ob sie Interesse an einem Shooting mit dir hätten.

Dann lernst du auch gleich die vor der Kamera zu posen und bekommst erste Referenzen.

Viel Erfolg.

SO: 

http://queermenow.xlogz.com/files/2007/08/summer_cruising_free_039.jpg

 

Auch männluiche Models haben (immer) öfters lange Haare ^^

Auch männliche Models haben (immer) öfters (wieder) lange Haare ^^

http://www.youtube.com/v/0n1HbebfHek

 

Edit: der (wie ein Gott aussehende) Typ (oha, Mein Neid-Faktor sprengt die Skala) auf dem Bild heißt  "Philip denin" (nein Du musst nicht gay sein um Model zu sein)

und du musst auch nicht zwangsläufig rosa tragen wie das eine Model im Video ^^

0

Geh auf keinen Fall zu einer Agentur die Geld von dir will!Man hört immer öfter, dass das Abzocken sind

mhhh...also ehrlich gesagt bist du kein 100%iger Modeltyp. Du wirkst durch deine bräune (sieht zumindest auf den bildern so aus) zu unnatürlich! gefärbte haare wie etwa strähnchen, farbiges Pony sind in der Modelwelt eh tabu, außer du bist ein so sonderbarer Typ das die Haarfarbe egal ist! Dann müssen die Klunker raus! Ein männliches Model sollte keine Piercings im und rund um das Gesicht haben...das macht schlechten eindruck! So...erst mal dazu...dann brauchst du mal eine richtiges Fotoshooting! richtig mit fotograf und background. diese 0815 bilder sind nix zum bewerben! vielleicht hast du ja einen bekannten oder verwandten der dir da mal helfen könnte und mal paat bilder in verschiedenen situationen machen könnte...ein Shooting beim Fotograf ist recht teuer und ein Fotograf in der Familie bringt da schon vorteile ;)

Dann musst du dich nach Modelagenturen im Inet umschauen. Entweder du gehst direkt mit deiner Setcard zur Agentur oder du bewirbst dich direkt bei Modeljobs. Wichtig ist, dads du erstmal Kontakte knüpfts...du bewirbst dich da, da lernste den kennen der da hin geht, da gehste auch hin, da findste jmd der mehrere kennt usw usw...

beachte wenn du zu Jobs gehst: Normales, aber auffallendes outfit...dh nicht zu viel schwarz, vll vorher informieren was bietet das Label für Sachen an oder was für en Yoguhrt is das den ich da präsentieren soll usw. Dann kannst du dich darauf einstellen und dich dementsprechen kleiden! Achte außerdem auf gepflegte Fingernägel!!!! Ich hasse es wie die pest wenn mir Bewerber die Hand geben und die sehen aus wie vom Bau!!! also vorher gründliche Hygiene...dann lieb gucken, keine doofen kommentare und dann klappt das! =)

1.Phillip MD ich finde du siehst gut aus.

2.Und ich bin auch wie Kitty 91 Meinung in Bezug auf die modelagenturen hat sie vollkommen recht.

0

Persönliche Meinung: ohne die blonden Spitzen siehst Du 1000mal besser aus!

Es gibt unzählige Modelagenturen: Bekannteste ist wohl: http://www.louisa-models.de/ in München. Aber es gibt noch viel mehr!

Am besten mal Model Agentur Deine Stadt bei Google eingeben und dort anrufen und einen termin ausmachen!

Kopf hoch wenn es nicht bei der ersten klappt: Meist muss man zu vielen rennen bevor man irgendwo genommen wird. Das ist aber gar nicht so schlecht, weil man so mal sieht was es gibt und was man will!

Was möchtest Du wissen?