Wie werde ich Krankenschwester, Studium oder Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine mittlere Reife reicht genauso aus. Jedoch wird erwartet das man voher ein Praktikum macht, auch wenn man sein Abitur in der Tasche hat. Es zeigt sich zwar gut wenn man sein Abitur hat aber es ist wieder nichts wenn man dagegen kein Wort mit einem Menschen austauschen kann. Aber sowieso, die meisten Krankenhäuser erwarten ein Praktikumsnachweis als Vorraussetzung zur Bewerbung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ganatomys 21.09.2016, 19:16

Ich muss für die Schule ein einwöchiges duales Praktikum machen. Wo sollte ich das dann am besten machen und gilt das dann als Praktikum?

0
TollpatschigV 21.09.2016, 19:19

Ja. Egal was..FSJ, BFD, Schulpraktikum Hauptsache du beweist das du dir diesen Beruf angeguckt hast und dich auch danach noch für diesen Beruf entschieden hast. Im Krankenhaus oder ambulanten Pflegedienst kannst du dich bewerben.

1
ganatomys 21.09.2016, 19:26
@TollpatschigV

Danke aber wenn ich dann fertig bin soll ich lieber ein Studium oder eine Ausbildung machen?

0
TollpatschigV 21.09.2016, 20:01

Dann kann ich dir nicht weiterhelfen. Alles gute!

0

Als Krankenschwetser verdient man ja nicht soo viel, also wäre studieren die Option um mehr Geld zu verdienen. Jedoch gebürt Krankenschwestern Respekt, da es (was viele nicht einsehen) ein sehr wichtiger Job ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ganatomys 21.09.2016, 19:19

Ich habe gelesen das man monatlich als Einsteiger um die 2000 € Gehalt bekommt, ist das wirklich so wenig im Vergleich? Das kommt jetzt dumm rüber aber ich habe mich nie richtig mit Gehältern beschäftigt 

0
Marbuel 22.09.2016, 00:51

Meine Freundin bekommt knapp 2000 netto. Das hängt immer ganz davon ab, wo man es macht.

0

Was möchtest Du wissen?