Wie werde ich konfrontationslustig?

3 Antworten

Nicht jeder Kampf ist es wert gekämpft zu werden. Dich durchsetzen solltest du nur für Dinge, die dir auch wichtig sind. Und in solch einem Fall sollte alles ganz von selbst von der Bühne gehen.

Thx, aber mich würde interessieren wie man 3-4h später noch auf eine Frage stößt :D

0

Der Trick ist, dass du dich davon befreien musst, dass Anfeindungen gegen dich persönlich gerichtet sind. Es geht dir ja meistens um eine Sache und nicht gegen einen bestimmten Menschen wenn du argumentierst.

Ansonsten gilt so wie es in den Wald reinruft, so schallt es heraus und ein Kunde ist nur König, solange wie er sich wie ein König verhält.

Ja dann ist doch super!

Freue Dich, das Du keine Konfrontationen und Ärger hast.

Alles ist gut und richtig.

Was möchtest Du wissen?