Wie werde ich jemanden los, der im Mietvertrag steht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn wir ausziehen würden, würde er kurze Zeit später auch ausziehen,

Einfach ausziehen ist, rechtlich gesehen, die schlechteste Lösung. Denn mit dem Auszug enden nicht die vertraglichen Pflichten Deiner Mutter und ihres EX. Und da er dann mit Sicherheit die Miete nicht zahlen kann und wird, wird sich der Vermieter an Deine Mutter halten.

Vertragsentlassung gegen den Willen des EX, selbst wenn der Vermieter zustimmen sollte, geht auch nicht.

Bleibt wirklich nur die gemeinsame Kündigung des Vertrages. Hier kann Deine Mutter den EX auf Zustimmung verklagen.

Ob Ihr in dem Fall wirklich umziehen müßt wäre dann Verhandlungssache zwischen Deiner Mutter und dem Vermieter. Denn, wenn der Vermieter möchte, kann ja im Anschluß an die Kündigungsfrist ein neuer Vertrag abgeschlossen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Mutter möchte nicht ausziehen, da sie die Umzieherrei satt hat und sie die Wohnung alleine gut verhalten kann.

Es sieht aber so aus,als wenn Ihr keine andere Möglichkeit habt.

Euer Problem ist,Deine Mutter und ihr Ex müssen gemeinsam kündigen,notfalls muss Sie auf Zustimmung zur Kündigung klagen.

Sie hat sich nun nach achtJahren von ihrem Lebensgefährten getrennt

Ist sie verheiratet?

Das wäre dann noch ein Problem:

Während des ersten Trennungsjahres besteht keine Pflicht, die Ehewohnung aufzugeben.

Deshalb muss der andere Ehegatte grundsätzlich vor Ablauf des Trennungsjahres der Kündigung nicht zustimmen.

Nach Ablauf des Trennungsjahres kann er sich aber nicht mehr wehren.

Verweigert er dann weiterhin seine Mitwirkung bei der Kündigung, so kann ihn der ausgezogene Ehegatte auf Zustimmung zur gemeinsamen Kündigung verklagen.

MFG

Johnnymcmuff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es keine Möglichkeiten um den Exfreund aus dem Mietvertrag raus zu bekommen, denn für eine Vertragsänderung müssen alle drei beteiligten Parteien zustimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry ich meinte, dass er die Wohnung alleine NICHT verhalten könnte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?