Wie werde ich in der Schule beliebter und kein Außenseiter mehr?

6 Antworten

Schüchterne haben es bekannterweise immer schwer im Leben, Kontakt zu anderen aufzubauen. Versuche doch einfach mal in der neuen Schule mit Deinen Mitschülern am ersten Tag ins Gespräch zu kommen. Frag sie, wo sie im Lehrplan stehen, welche Lehrer cool sind und bei welchen Lehreren man eher aufpassen sollte. Das sind unverfängliche Themen, wo Du nur kurze Fragen stellen musst, die anderen werden Dir dann schon antworten und dann ergibt sich auch ein Gespräch. Wenn das Eis erstmal gebrochen ist, verlierst Du vielleicht auch Deine Schüchternheit. Alles Gute für Dich. lg Lilo

Ich hab auch eine Freundin die schüchtern ist und sie ist meine bff :D aber trotzdem auch wenn du schüchtern bist ist doch egal wenn du jemanden siehst wo du denkst das wird meine Freundin dann sprich sie an :)

Ich war auch sehr schüchtern aber bin seit 5 Tagen in der Ausbildung und du musst einfach mal loslreden mit deinen neuen Mitschülern. Einfach mal fragen woher sie kommen, wie sie heißen und alles :) das klappt sicher!:) Wünsche dir viel Glück

Hallo,

ich bin bald 60 Jahre alt.

Ein sogenanntes Besatzerkind. Halb Puerto Rico - Hauptschule

Mein Rat für Dich - auch wenn manchmal schwer - Bleib Du selbst !!!

serva tibi fidem

Rhetorik und Selbstbewußtseinsverhalten kann man sich aneignen.

Sieh auch: https://www.google.de/#q=rhetorik+und+selbstbehauptung

mfg

Über ein Interessantes Thema reden mit Freunden,viel Reden ,Lachen und Lächeln.

Was möchtest Du wissen?