Wie werde ich im Rücken dehnbarer?

3 Antworten

Übung macht den Meister. Das gilt für jeden Bereich des Lebens. Wenn du im Rücken dehnbarer werden möchtest, dann solltest du jeden Tag diese entsprechenden (Ballett)übungen machen. Man sagt nicht umsonst: ohne Fleiß kein Preis. Und das ist damit gemeint. Lass dir einige schöne Übungen zeigen und die mach dann jeden Tag. Muss ja nicht lange sein, aber regelmässig.

Am besten du machst die Kobra, dabei muss die Hüfte auf dem Boden bleiben.( Kobra= auf dem Rücken liegen und den Rücken heben)

Am besten lässt du dir 2,3 übungen von deiner Ballettlehrerin zeigen womit du dehnbarer im Rücken wirst und ein port de bras rück verbessern kannst :)

PS: Übertreibs nicht, nicht jeder kann ein perfektes port de bras rück und ist sehr Dehnbar im Rücken;)

LG Littlegirl28

Ich möchte in den Ferien trainieren, aber wie lange?

Hey!

Ich bin w/14

Also ich habe jetzt Sommerferien und möchte die Ferien zum trainieren (Ballett) nutzen. Ich bekomme nach den Ferien meine ersten Spitzenschuhe.

Ich habe mir vorgenommen 6 mal die Woche zu trainieren.

Ich möchte die ganzen Aufwärmübungen vom Ballett an der Ballettstange machen. Dann kleine Sprünge und Pirouettentraing in der Mitte. Daraufhin möchte ich die aufwärmübungen von der Jazz/Contemporary Gruppe machen in der ich noch bin. Dann möchte ich mich kurz dehnen. Daraufhin möchte ich die choroes üben und dann die Übungen für das Spitzentraining machen (Thera band, Padeboure, Echápe etc.) Zum Schluss möchte ich mich noch dehnen. Ich möchte nämlich in den Spagat kommen. Das alles dauert bei mir 2-3 Stunden.

Nun bin ich am Ende der Woche angelangt und habe schon einen freien Tag gemacht, weil ich an diesem Tag keinen Zeit zum trainieren hab. Jedoch bin ich jetzt schon total müde und kaputt (ich bleibe meistens so bis 23:30 Uhr auf und stehe zwischen 7:45-8:30 Uhr auf, damit ich morgens trainieren kann und den Nachmittag Zeit hab für andere Dinge)

Findet ihr ich übertreibe oder ist der Trainingsplan gut? Ich möchte unbedingt besser werden.

Danke für eure Antworten ;)

...zur Frage

Wie kann man am besten die Brücke lernen?

Gibt zwar viele Videos auf YouTube, habe aber Angst, mir alle Knochen dabei zu brechen :D (Rückwärts mit den Händen die Wand runterkrabbeln usw.) Habt ihr gute Tipps, die euch vielleicht geholfen haben? Und ich meine keine Brücke aus dem Stand, sondern vom Rücken auf dem Boden liegend aus. Wäre euch sehr dankbar :)

...zur Frage

woher kommt der Spruch "sich einen Bruch heben"?

Hallo, mir ist das eben mal so durch den Kopf gegangen. Ich kenne das nur von mir das wenn ich etwas hebe mir meine Kniescheibe raus springt. Aber kann man sich beim heben wirklich die Knochen brechen?

Gruß Delfina

...zur Frage

Bauchmuskeltraining tut weh?

Also ich bin (für alle denen es hilft ) sehr dünn. Immer wenn ich Sit Ups machen will geht es nicht weil sich so ein kleiner Knochen unten am Rücken schmerzt und sich ?bewegt? Wisst ihr was das ist und wie ich das beheben kann?

...zur Frage

Wie oft habt ihr in der Woche trainiert, um in den Spagat zu kommen?

...zur Frage

Wie kann ich weniger schwitzen?

Wisst ihr irgendwas was hilft bei der hitze weniger am rücken oder unter den armen zu schwitzen? Bitte schnelle Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?