Wie werde ich Hornissen wieder los?

5 Antworten

Klar kannst Du sie entfernen lassen. Dannach mußt du aber auch zusehen, das du ihnen keinen Lebensraum bei dir bietest! Viiieeellll SSSppppaaaaßßßßß..............:-)

Die Hornissen werden sich auf jeden fall nächstes Jahr ein neues Nest bauen, sie nutzen nie im nächsten Jahr das gleiche. Du bist sie also spätestens im nächsten Jahr wieder los. Wir haben uns auch schon mal ein Jahr mit den Tierchen abgegeben, dann waren sie aber verschwunden. Aber Achtung, man darf sie nicht töten, sie stehen unter Naturschutz.

Bei mir hatten sie mal im Rolladenkasten ein Nest. Das Ganze dauerte bis Oktober, dann war da "niemand" mehr. :)

0

Ja, die haben auch Nester und verteidigen sie normalerweise gut, wenn man zu dicht rangeht. Hornissen stehen aber unter Naturschutz. Die Nester darf man also nicht zerstören. Soviel ich weiß, hilft dir die Feuerwehr dabei, Nester zu versetzen. Frag dort mal nach.

Was soll man bei hornissen- und Wespennester im Dachboden tun?

Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus oben auf der letzen Etage unterm dachboden. Bei uns fliegen ständig hornissen ins zimmer hinein. Sehr lästig! Haben nachgesehen, wir haben mindestens 2 Wespennester von einem durchmesser von 20-30 cm. Und ein hornissennest, vlt auch mehr. Konnte nicht besser nachsehen, weil es unangenehm ist dort oben nach zu schauen. Was soll man tun, um sie zu beseitigen? Wenn alarmieren? Seit jahren sind sie immer wieder dort..

...zur Frage

HILFE! Wie werde ich die kleinen schwarzen Mücken los?

Hey Leute. Ich bin kurz vorm Durchdrehen! Wir waren 2 Wochen im Urlaub und seit wir wieder zu Hause sind, haben wir jede Menge kleine schwarze Mücken im Haus. Ich dreh noch durch! Ich hab schon ein Glas mit Essig, Wasser und Spülmittel aufgestellt. Da sind extrem viele drin. Aber es schwirren trotzdem immer mehr herum! Ich habe nichts schlechtes oder Obst im Haus! Auch Pflanzen sind keine da. Wie werde ich diese Viecher los? Bitte helft mir sonst zieh ich um!!

...zur Frage

Was ist das für ein Käfer auf dem Bild?

Ich habe seit einiger Zeit Käfer in meiner Wohnung. Sie kamen als ich das Dachfenster öffnete, kurze Zeit später war in der Nähe des Fensters die ganze Wand voll wie auch auf meiner Couch. Es waren ca 20 Stück. Ich vermute, sie kamen vom Dachfenster. Seit dem habe ich es nicht mehr geöffnet und die Käferplage nähe des Fensters hörte auf. Leider bin ich sie nicht ganz los geworden und nun schwirren die in der ganzen Wohnung herum. Wer kennt diesen Käfer auf dem Bild und wie kann man diesen bekämpfen. Habe schon bei google geschaut und da fand ich Mehlkäfer. Ich bin dankbar für jede vernünftige Antwort.

...zur Frage

Wie werde ich meinen besten Freund los?

Ich bin 14, allein, einsam, traurig... Meine Klasse hasst mich weil ich Kindisch bin...weil ich verrückt bin.. weil ich von Untergang rede, von Blut, schmerz und Tod Ich werde herum geschubst und allein gelassen Ich habe einen besten Freund, andere sehen ihn nicht, nur ich sehe ihn Er redet davon andere abzuschlachten.. Jene zu töten die mich traurig machen.. Jene Namen aufzuschreiben Damit ich fröhlich sein kann Ich bin oft allein, und oft ist er bei mir um mich zu trösten Ich will aber niemanden töten... Ich rede viel davon, aber innerlich kann ich es nicht...

Hilft mir?! Wie werde ich meinen besten Freund los?

...zur Frage

Hornissennest im Mauerwerk?

Seid einigen Tagen haben wir immer wieder Hornissen in der Wohnung. Das stört mich generell nicht, wir setzten sie dann einfach wieder heraus.
Gestern ist mir im Garten sogar eine auf dem Bein gelandet und hat absolut keine Anstalten gemacht mir etwas zu tun, sondern ist nach einer Minute einfach wieder weiter geflogen.
Heute habe ich allerdings aus gemacht, woher sie kommen.
Wir haben an der Außenwand ein Loch im Mauerwerk, in das sie munter ein und aus fliegen.
Das Problem, das Nest liegt nun genau am Bett meiner Tochter (3 Jahre).
Unser Haus ist sehr alt und als wir hier eingezogen sind, war in dem Zimmer der Tochter quasi die nackte Wand. Diese wurde nur ein wenig zugeputzt und mit Dämmung versehen. Davor ( also die jetzige Wand des Zimmers) sind einfache Gipsplatten.
Ich stand nun vorhin draußen und mein Mann hat von innen gegen die Wand geklopft. Das hat man draußen ( obwohl Obergeschoss) extrem laut gehört und es sind einige Hornissen aus dem Nest ,,geflüchtet“. Für mich bedeutet das nun , dass sie sich wahrscheinlich im Dämmmaterial ihr Nest gebaut haben und nun direkt an dem Bett meiner Tochter sitzen.
Nun habe ich Angst, dass sie irgendwann einfach durchbrechen und alle im Schlafzimmer meiner Tochter herum schwirren.
Wir haben natürlich nicht vor, das Nest selber zu entfernen bzw. die Hornissen zu töten.
Kann man denn so ein Nest nun irgendwie umsiedeln und wer ist dafür zuständig?

...zur Frage

Sitze an der Aufgabe verzweifelt herum ;( Bitte um Hilfe

Ich sitze grade an der Matheaufgabe verzweifelt herum. Also die Aufgabe lautet so.: Bestimme für das Werfen zweier gewöhnlicher Würfel die Wahrscheinlichkeit folgender Ereignisse: gerade Augensumme werfen!. Ich hab da 6/36= 1/6. Ich bin mir nicht sicher. Wieso muss eigentlich 36 als untere zahl stehen und nicht 12,denn zwei würfel haben doch alls höchste Zahl ne 12???? Danke für jede Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?