Wie werde ich grösser, um modeln zu können?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein man kann das Wachstum des Körpers nicht verändern. Du wächst aber noch! Du bist ja jetzt schon fast 170 und erst 12 Jahre alt, die Chancen stehen doch garnicht schlecht, dass Du bis zu Deinem 16 Lebensjahr über 170 groß sein wirst. Ob Du 176cm groß wirst kann Dir wohl niemand sagen - aber frag mal bei Deinem Hausarzt nach, vielleicht gibt es eine Methode das vorherzusagen.

Ansonsten kannst Du Dir wenn Du volljährig bist Die Beine verlängern lassen, ich weiß nicht ob sowas in Deutschland gemacht wird, aber möglich ist es offenbar. Das ist natürlich schmerzhaft so wie jede Operation, ist auch klar.

Wer weiß ob Du, wenn Du alt genug bist, überhaupt noch mitmachen willst bei Germanys Next Topmodel oder ob es die Sendung dann noch gibt. Übrigens - auch wenn Du diese Größe nicht erreichen solltest kannst Du Dich als Model betätigen.

lg

Vielen Dank! (:

1

Hallo,

ich möchte dich jetzt nicht enttäuschen, aber es ist möglich, daß  du jetzt aufhörst zu wachsen. Ich war mit 12 genauso groß wie heute nämlich 1,68 m. Alle dachten immer ich werde mal riesig, weil ich als Kind so schnell gewachsen bin. Das war damals unheimlich belastend für mich. Aber ich bin dann ja zum Glück doch nicht so groß geworden. Ja ich wollte damals mit 12 auch unbedingt Sängerin oder Schauspielerin werden. Ich bins dann doch nicht geworden.
Du bist noch so jung, wer weiß was in ein paar Jahren ist. Vielleicht willst du dann doch kein Modell mehr werden. Ach genieße doch deine Jugend, die ist so schnell vorbei. Du kannst schon Träumen, aber steigere dich bitte nicht hinein. Das ist nicht gesund.
Machen kann man nichts, daß man größer wird. Das liegt in den Genen.
Wenn du unbedingt wissen willst wie groß du wirst, mußt du zum Arzt gehen, der kann dir die Hand röntgen und es dir so sagen, hab ich mal gehört.

Liebe Grüße Manu

Danke, aber ich wachse sehr wohl noch, das hat mein Arzt gesagt.
Das ist nicht nur mein Traum.
Ich habe mich für diesen Beruf bereits entschieden.
Danke, ich geniesse meine Jugend, und du hast mich nicht enttäuscht.
Das hat gar nichts mit Gesundheit zu tun. 
Das war halt dein Schicksal, dass du nicht deinen Traum erfüllt hast, ist aber auch deine Schuld, dass du nichts unternommen hast, um ihn zu verwirklichen, als du dann genug alt warst.
Wenn es jetzt schon 12 Jahre lang mein Traum ist, bleibt es auch so.
Trotzdem danke.

0
@giooia

Ich habe mich für diesen Beruf bereits entschieden.

Das kannst du nicht entscheiden, das entscheiden zu aller erst die Agenturen ob sie dich nehmen und dann vor allem auch die Kunden ob sie dich buchen wollen. 

0
@GammaFoto

Ich weiss. Trotzdem danke für die fettgedruckten, unnötigen Wörter

0

erst mal solltest du dir im Klaren darüber sein, was "Germany's next Topmodel" eigentlich ist: eine Fernsehsendung - nichts Anderes! 

Dabei geht es einzig und alleine darum, für die Veranstalter dieses "Theaters" mögichst hohe Einschaltquoten zu generieren und damit dann möglichst viel Geld in die Taschen der Macher und deren "Partner" zu spülen. Dafür werden dann nicht irgendwelche "vielversprechenden" Kandidatinnen gesucht sondern es werden vorrangig bestimmte Stereotype Rollen ("die Perfekte", "die Zicke", "das hässliche Entlein", die "everybody's best friend" etc etc) besetzt, um möglichst viel Spannungen zu erzeugen (Steit, Heulkrämpfe, etc) und die Zuschauer mitfiebern zu lassen und die Gefühle auszustacheln, sprich Sympatien und "Feindbilder" zu schüren so dass die Teenie Mädchen (für die die Sendung ja vorrangig gemacht wird) dazu zu bringen einzuschalten (Quote: das bringt Geld!) und zu schauen, ob denn die doofe Kuh, die man nicht mag doch endlich rausgeworfen wird und mitzufiebern wie sich die Lieblinge so schlagen...

Es geht dabei nicht wirklich darum jemanden zu finden, der wirklich zum Modeln geeignet ist (nicht umsonst hört und sieht man von den meisten ehemaligen Teilnehmerinnen nichts mehr, ausser dass sie im Rahmen der Pro7 eigenen "Berichterstattungen" immer mal wieder hervorgekramt werden oder sie sich in anderen C-Promi Veranstaltungen vor die Kamera drängen) was ja auch schon so mancher (ehemalige) Jury-Teilnehmer selbst zugegeben hat (http://www.presseportal.de/pm/59675/2709235)

Jetzt aber etwas mehr zu deiner eigentlichen Frage:

Wenn du jetzt erst 12 bist, dann kann da noch alles passieren, in aller Regel wirst du auch noch etwas wachsen. Du kannst aber kaum was tun um größer zu werden, ausser dich gut zu ernähren, so dass dein Körper in den Wachstums-Phasen ordentlich mit den nötigen Stoffen versorgt wird. Das hättest du aber natürlich schon seit deiner Kindheit machen müssen um das "Maximum" raus zu holen... Aber jetzt kannst du zumindest vielleicht noch ein bisschen was raus holen... 

Aber bis du alt genug bist, wird es die Sendung evtl. eh nicht mehr geben (die Quoten sind jedes Jahr rückläufig und das "Original" aus den USA wurde auch schon eingestellt) somit würde sich das "Problem" auch von selbst erledigen...

Danke, das ist gut zu wissen.
Durch die Fernsehsendung wurden trotzdem viele Manager und Organisationen aufmerksam auf Models.
Mir geht es nicht darum 'Germany's next Topmodel' zu sein. Mir geht es nicht darum zu gewinnen, ich will Model sein. Das ist für mich das Einzige was zählt.
Trotzdem danke, jetzt weiss ich das mit diesen Rollen, hindert mich nicht daran nicht mehr da teizunehmen.
So übertrieben wie's du erzählt hast, kann es nicht sein.
Spätestens dann wenn ich teilnehme, wird sich das herausstellen.
Ihr werdet alle von mir hören, wie's gekommen ist.
Lg

0
@giooia

Durch die Fernsehsendung wurden trotzdem viele Manager und Organisationen aufmerksam auf Models.

Da irrst du dich... Diejenigen, die nach der Sendung als Model gearbeitet haben taten dies zu aller meist auch davor schon und waren auch davor schon bei den entsprechenden Agenturen unter Vertrag! Die wenigen die tatsächlich erst nach der Sendung bei der ein oder anderen Model-Agentur aufgetaucht sind waren meist nach kurzer Zeit auch gleich wieder verschwunden!

Mir geht es nicht darum 'Germany's next Topmodel' zu sein. Mir geht es nicht darum zu gewinnen

Dann macht es auch keinen Sinn da teilzunehmen!

ich will Model sein

Dann musst du auch den normalen Weg gehen, der auch als einzig Sinnvoller zum Ziel führt, nämlich dich bei den guten Agenturen zu bewerben! Alles andere ist Unsinn und eine Fernsehsendung ist und bleibt eine Fernsehsendung und nichts Anderes!

So übertrieben wie's du erzählt hast, kann es nicht sein.

Ich habe doch nichts übertrieben! Wenn du mal mit Leuten sprichst, die da mal vor oder hinter der Kamera dabei waren dann wirst du da noch ganz andere Sachen erfahren!

Bis du mal jemanden persönlich triffst kannst du ja mal entsprechendes ergoogeln.... für den Anfang lies vielleicht erst mal das hier: 

http://www.vice.com/de/read/kandidatin-bei-germanys-next-top-model-182

Spätestens dann wenn ich teilnehme, wird sich das herausstellen.Ihr werdet alle von mir hören, wie's gekommen ist.

Du kannst uns dann auch gleich erzählen, wie die Maden im Dschungelcamp schmecken, da landen nämlich die Teilnehmerinnen die ohne sonstige Perspektive an dieser Art von Sendungen teilnehmen

0
@GammaFoto

Bitte, die Community ist da um anderen Leuten zu helfen. Nicht um seine eigene dreckige Meinung loszuwerden und 12 Jährigen Mädchen die Träume zu zerstören und alles besser wissen. Danke für deine Meinung, ich hoffe (für dich) du hast sie jetzt endlich losgeworden. 
Wir werden jetzt beide nichts mehr miteinander zu tun haben und gehen unseren Weg. 
Danke! :) 
Und übrigens besuch Mal die Instagramseite von einer Teilnehmerin aus 2014. Sieht nicht sehr erfolglos aus - oder? :)) Sie hat nicht einmal gewonnen! : https://instagram.com/ivanatofficial/
Au Revoir (: ♥

0
@giooia

Kind, werd erwachsen!

Das ist hier kein Wunschkonzert! Wenn du eine Frage stellst dann bekommst du nun mal nicht nur Antworten die dir gefallen, sondern auch solche, die der Wahrheit entsprechen, auch wenn das nicht dem entspricht, was du gerne hören würdest. Wenn du nur Antworten willst die dir gefallen, dann suchst du doch im Grunde eigentlich nur nach Bestätigung und nicht nach ernst gemeinten Ratschlägen, aber genau darum geht es hier nun mal. 

Auch wenn dir das vielleicht nicht passt, aber dann bist du hier mit deiner "Frage" falsch, dann musst du zum Wahrsager gehen, der dir dann genau das vorschleimt was du gerne hören würdest.

0
@GammaFoto

Okay, ich spiel jetzt mal die Reife, Erwachsene. 
Das ist deine Meinung, ich akzeptiere sie.
Nun meine Meinung: Jeder/Jede soll werden, was er will. Wer wollte als Kind schon mal nicht Sängerin, Schauspielerin, Model etc. werden?
Doch dann ist man 'erwachsen' geworden. Da kommt wieder dieses heikle Wort.
Wäre man nicht erwachsen geworden, wär schon längst das weltberühmtere Model als Cara Delevingne, Kate Moss, was weiss ich wer, eben... ein Model.
Diese Person, nennen wir sie Anonym, ist 12 Jahre alt, also wie ich. (Diese Person stellt nicht mich dar, meine Geschichte ist eine Andere)!
Sie will Model werden. Sie ist echt talentiert und hat das Potential dazu. 
Immer wenn sie die Eltern oder die Lehrer sie nach ihren Zukunftsplänen fragen, antwortet sie: "Ich will Model werden!"
Ihre Eltern reden ihr ein, dass das unrealistisch ist und dass sie gefälligst Anwältin, Lehrerin oder Ärztin (...) werden soll.
Anonym ist nun achtzehn. Sie hat die Chance ein Management aufzusuchen und als Model durchzustarten.
Anonym will das aber nicht mehr. Ihre Eltern haben sie unterstützt eine Firma als Anwältin aufzusuchen.
Nun die zweite Variante.
Anonym ist achtzehn. Ihre Eltern unterstützen sie, denn jeder soll werden was er will, wie sie finden. Sie suchen mit ihr ein Management, lassen ihre Tochter auf dem Catwalk laufen. Die Tochter wird unter Vertrag genommen. 
Sie startet den Durchbruch. Sie wird berühmter als Kate Moss, Cara Delevingne. (...)
Das ist nicht bei jedem garantiert, schon gar nicht auch bei mir, ob es so sein wird. Man muss immer geradeausschauen, denn JEDER, wirklich JEDER, kann ALLES erreichen. Alles. http://www.ksta.de/panorama/alex-minsky-ex-soldat-wird-einbeiniges-model,15189504,23499428.html Hier ein Beispiel.
Ich glaube dir, wenn du so darauf bestehst, dass das mit GNTM wahr ist. Ich will einfach Mal als Spass daran teilnehmen, um zu schauen, was sich herausstellt. Ansonsten bin ich nicht enttäuscht, wenn ihr rausfliege. Ich habe natürlich trotzdem noch die Chance Model zu werden!
Wenn man am Morgen aufwacht, muss man sich auf den Arbeitsplatz freuen. Egal ob du wenig verdienst.
Denn das Geheimnis aller Geheimnisse, ist das Glücklichsein. Nicht das Geld.
Man muss echt diese Art von Reife haben. Ich nenne das nicht erwachsen, denn 'erwachsen' wäre die erste Variante. Sein Kind dazuzubringen etwas auszuüben, womit man viel Geld verdient.
Doch willst DU das Beste für dein Kind, lass es entscheiden was es sein will! Dein Kind muss glücklich sein, nicht reich.
Denn bist du glücklich, bist du bereits reich.
Und wenn du das verstehst. Dann bist du reif. Wenn nicht, bist du erwachsen. 
Mit allem Respekt vor dir, du bist bestimmt älter als ich. Ich hoffe du verstehst wie ich das Leben sehe.
Ich hoffe du konntest Mal eine Andere Seite des Lebens entdecken.
Ich würde mich auf deine Meinung dazu freuen, ich werde sie akteptieren & ich entschuldige mich dafür dass ich anfangs frech war in den Kommentaren zu deinem eigentlich gut gemeintem Rat.
Wenn du etwas wirklich willst ... Mit Kopf und Beinen, Herz und Blut, dann warte nicht länger! Verwirkliche es und es wird wahr sein.
Ich habe dir noch einen weiteren Link im nächsten Kommentar zugeschrieben.
Lg

0

Was möchtest Du wissen?