Wie werde Ich "gesprächiger"? Geht das überhaupt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, überleg dir doch einfach mal was dich so richtig interessieren würde, z.B. ein Hobby von dir. Und dann informiere dich wo es zu deinem Interessensgebiet Veranstaltungen gibt. Und dann gehst du dahin und schaust dich da mal um. Da sind bestimmt auch Leute da, die wie du, alleine da sind. Und da gesellst du dich mal so ganz nebenbei dazu und versuchst ins Gespräch zu kommen (du weist ja dann auch was über das Thema).Vielleicht fängt ja auch der andere ein Gespräch an. Wichtig bei Schüchternheit ist auch, zu lernen, über eigene Missgeschicke lachen zu können. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs mit Koffein!? ;)

Ernsthaft: Es gibt halt schweigsame Leute und Labertaschen... Deine Persönlichkeit kannst Du nicht ändern und solltest es auch nicht versuchen! Wenn Du das für Dich akzeptieren kannst, kannst Du Deine Stärken (bist vielleicht zum Beispiel ein guter Zuhörer?) viel besser für Dich einsetzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird irgendwann besser...wenn du eine Ausbildung anfängst und dann anfängst richtig zu arbeiten legt sich das ganze.Das ganze kommt mit dem Alter und den Erfahrungen die man sammelt.Das legt sich irgendwann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nayaa, ich kenen mehrere die schüchtern sind, das ist ja eig. nichts schlimmes & wenn du des nicht ändern willst, dann musst du das auch nicht. Du bist so wie du bist, akzepitere dich selbst so wie du bist, & wenn du es ändern willst, dann henge mal öfter mit Leuten ab die viel labber :D ((:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?