wie werde ich früh am besten wach?huißpo

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also, da ich ein Praktikum als Bäcker gemacht habe und um 3:15 aufstehen musste, kann ich dir sicher weiterhelfen: Wecker mit Musik laufen lassen, nicht mit einem nervigen Weckerton, zudem muss die Musik wirklich Hellwach machen, also nicht so ein Ruhiges Lied sondern eher ein heftigeres ^^ Licht anmachen, durch Licht ist man wacher als ohne. Koffein trinken. Ich hab mir am Anfang den Wecker ein bisschen später gestellt, damit ich im Stress bin und somit gar nicht daran denken kann, dass ich Müde bin XD Aber wenn das nicht gut ist bei dir, dann macht das nichts. Ich denke, dass wichtigste ist, sich daran zu Gewöhnen, sowas nicht gleich zu machen, sondern sich langsam daran zu Gewöhnen (habe mich für diese 5 Tage, einen Monat vorbereitet)

So wie ich es mache. Ein Wecker kaufen mit einem lauten, unaufhörlichen, grellen Ton

halbe stunde früher wecken lassen, dann 20 minuten rockige Musik hören, licht reinlassen und 10 minuten zocken ... LG

Ich hab so einen Wecker, der mich mit Musik weckt, damit werde ich gut wach...

Ich stelle den Wecker außerdem immer 10 Minuten eher. Das drücke ich einmal den Snooze-Button und "schlafe" nochmal 10 Minuten.

Früh ins Bett gehen.

Was möchtest Du wissen?