Wie werde ich Fett an der Innenseite der Oberschenkel verlieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Elfenlicht! Zunächst - Du hast Idealgewicht. Auch wie sich die Beine, Arme und bauch entwickeln ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern. Die Genetik bestimmt auch, wo sich bei Diät, Hungern oder Sport Fettmassen abbauen. Welchen Sport Du da wie machst ist kaum von Bedeutung. gezielt abnehmen geht nicht, Du würdest überall abbauen. Wäre weniger gesund und auch weniger attraktiv. Kompliment für Deinen Sport - so ist es richtig.

Einige Workouts :

youtube.com/watch?v=ZZOgIMjVDdk

youtube.com/watch?v=ks52SopaSI8&list=PL67FE416F374FFF5B

youtube.com/watch?v=wNv2DsV08Gk

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Man kann nicht gezielt an bestimmten Körperstellen abnehmen. Mit einer Körpergröße von 1,63 m und einem Gewicht von 54 kg hast du für dein Alter optimale Werte, ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, wo da irgendwelches Fett herkommen sollte. Also abnehmen solltest du auf gar keinen Fall, zumal zu erwarten ist, dass du noch ein ganzes Stück wachsen wirst. Vielleicht würde regelmäßiges Schwimmen helfen, deine etwas schlaffen Körperpartien zu straffen (falls die wirklich schlaff sind und du dir das nicht nur einredest). Deine Ernährung scheint in Ordnung zu sein, da du ja ein optimales Gewicht hast. Die kannst du so lassen.

Ich denke nicht, dass es so schlimm ist, wie du es hier schilderst. Meistens betrachtet man den eigenen Körper viel zu kritisch und meint dort Dinge zu entdecken, die sonst kein Mensch sieht. Vielleicht solltest du diesbezüglich einfach etwas gelassener werden.

Werde 14, 15 und 16 und wachse dabei noch etwas.

Und glaub mir: Die Jungs mögen lieber ein Mädel, mit dem man mal was unternehmen kann, wie etwa Tennis spielen oder mal was Essen/Trinken gehen, als eine dünne Bohnenstange, die in der Ecke steht und friert und sich vor jeder Kalorie fürchtet. Bleib einfach beim Sport und mach dir sonst keine Gedanken. Bewegung macht sexy!

elfenlicht1906 07.09.2014, 13:51

Aber ich fühle mich jetzt unwohl! Ich mag meinen Körper nicht so wie er jetzt ist! Ich möchte nicht bei den meisten Hosen Größe 38 haben oder bei T-Shirts von Größe XS oder S manchmal eine leichte Wölbung sehen. Das macht mich krank.

0
napoloni 07.09.2014, 17:00
@elfenlicht1906

Jetzt bräuchte ich schon fast ein Foto, um deine Beine und alles andere fachMännisch zu bewerten. Aber hier stehen ja Größe und Gewicht, und demnach ist bei dir alles okay. Sofern das Gesicht passt. ;o)

Mädel, du bist in der Wachstumsphase. Daher wächst sich so manches bei dir aus. Deshalb wäre aber auch eine Diät oder dergleichen fatal, weil das dein Wachstum negativ beeinflussen würde.

Deine Beininnenseite ist wahrscheinlich ordentlich in Ordnung. Falls du auf so eine Thigh Gap stehst: Das ist etwas für Magersüchtige und entspricht nicht dem, wie eine Frau aussehen sollte. Wenn du auf deine Beine blickst, hast du immer eine ungünstige Perspektive. Wenn du im Stehen auf dich herunter schaust, sind die Beine kurz und dick. Und wenn du im Sitzen herunter schaust, wird es nicht besser, weil die Oberschenkel dann vom Gewicht etwas seitwärts gepresst werden.

Du kannst in dein Trainingsprogramm noch Übungen aufnehmen, um Körperspannung aufzubauen und Bauch- und Rumpfmuskeln usw. zu stärken. Das hilft zu einer aufrechten Haltung, gegen ein optisch kräftiger machendes Hohlkreuz und ist die einzige Maßnahme, die ich dir erlaube. Übungen findest du unter www.kidcheck.de

Das macht mich krank.

Gib bitte auf dich acht! Viele Mädchen in deinem Alter fallen in die Magersucht. Und dein Gefühl, mit dem Körper unzufrieden zu sein und unbedingt schmaler sein zu müssen kann ein Zeichen sein, dass der Keim zur Essstörung schon gesäht ist. Wenn dem so ist, belüg dich und andere nicht und such dir zeitig Hilfe!

0

Es gibt bestimmte Übungen dazu. Beispielsweise diese hier:

http://femgate.de/gymnastik-ubungen/die-perfekte-bikinifigur/seite-9

Was die Ernährung angeht, schau, dass du auf ungesunde Sachen, wie Süßigkeiten oder Fast Food verzichtest. Am Besten ist immer etwas Gemüse. Schau, dass du die kleinen Snacks zwischendurch weglässt und wenn dubes gar nicht aushälst, dann iss Obst. Am wichtigsten ist, dass du dich immer gesund und frisch ernährst. Du musst deinem Körper aber Zeit lassen. Das kann deprimierend sein, aber manchmal braucht man eben etwas Geduld.

Für das Bäuchlein kann ich dir Sit Ups empfehlen. Gerade seitlich Sit Ups sind für ein Bäuchlein sehr gut, da sie die schräge untere Bauchmuskulatur trainieren.

Als letztes möchte ich dir aber noch sagen, dass es bei allem wichtig ist, wie du dich fühlst. In deinem Alter ist es oftmals so, dass man Probleme mit seinem Körper hat. Doch man sieht sich selbst immer etwas kritischer und oftmals ist die Figur doch 'ganz normal'

Du kannst es nicht beeinflussen, wo der Körper das Fett abbaut.

elfenlicht1906 07.09.2014, 13:54

Ich möchte eigentlich auch einfach allgemein abnehmen..

0

Was möchtest Du wissen?