Wie werde ich eine super Volleyballspielerin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Melly,

wenn du dich unbedingt verbessern willst, hilft dir natürlich jedes Training. Da sind 2-3 mal die Woche schon gut. Die meisten Gruppen im Amateurbereich trainieren aber meistens nur 1 maximal 2. Hier hilft es dir wenn du dir eine 2. Gruppe suchst.

Am besten klappt dies wenn du dir einen größeren Volleyballverein mit vielen Teams suchst, welche auch mehrfach Training zu lassen.

Zudem solltest du schauen, dass du auch wirklich trainierst und sich nicht einfach nur warm gemacht wird und dann gespielt wird. Das macht zwar Spaß, bringt dich aber nicht wirklich voran. Das Wichtigste am Anfang ist nämlich die richtige Technik zu lernen, damit du den Volleyball kontrollieren kannst.

Für zu Hause kannst du dir vornehmen an deiner Fitness und Sprungkraft zu arbeiten. Hier einfach mal Volleyball Sprungkraft training eingeben. Da gibt es genügend Übungen.

Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sag nur Unzerarmstützt😅😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gylfie02
31.05.2016, 21:39

*unter

0

Was möchtest Du wissen?