Wie werde ich eine Grippe am schnellsten los?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist kein Quatsch, dein Körper- DU bist krank!! Mit so hohem Fieber gehörst du ins Bett - ohne Besuch! Das muss deine Freundin einsehen, auch wenn es ihr noch so schlecht geht! Ob du morgen zur Schule gehen kannst weiß ich nicht... aber nach den Symptomen, die du hier beschreibst eher nicht... so ein grippaler Infekt dauert ungefähr eine Woche.... aber du musst dich schonen, sonst dauert es noch länger... ich wünsch dir GUTE BESSERUNG!

Hast du dicke Wollstrümpfe? Dann die Füsse für mindestens 10 Minuten in so heissem Wasser wie möglich baden. Anschließend die Wollstrümpfe an und mit den Strümpfen ins Bett. Das ist ein uraltes Hausmittel, um Erkältungsfieber zu senken.

Ruhe, viel Bettruhe. Eine Grippe muss auskuriert werden und das dauert so ein bis zwei Wochen vllt. auch drei oder länger, je nach dem wie schnell sich dein Körper erholt. Die Grippe jetzt zu ignorieren ist ein großer Fehler. Der Körper wird nur noch stärker belastet. Im Ernstfall kannst du dir die Grippe auch verschleppen und es wird nur noch schlimmer und es dauert noch länger. Auch wenn dein Arzt dich nicht mag, er steht unter dem hippokratischen Eid und muss dir daher helfen und bei einer echten Grippe auch ein Attest geben. Fieber ist wohl das eindeutigste Zeichen, dass etwas nicht mit dir stimmt (gesundheitlich), daher brauchst du auch keine Angst haben. Außerdem gibt es Ärzte wie Sand am Meer, von daher steht dir nichts im Weg. ;)

Ich wünsche eine gute Besserung :)

Ich hab Angst vor Ärzten. Ich war seit Jahren nicht mehr dort. Das dauert Wochen ? Geile Ferien -.-' Dann kann ich mich ja schön auf Weihnachten & Silvester freuen ...

0
@EchtEgal

Naja, kommt immer auf den Körper an. Vielleicht ist es auch nur vorübergehend und der Körper kann sich noch rechtzeitig gegen den Virus wehren, bevor er ausbricht. Jedoch nur wenn du ruhe hältst, logischer weise, denn sonst belastest du deinen Körper ja noch mehr, wie ich schon schrieb. Ein Arzt kann dir allerdings es genauer sagen. Auch wenn du Angst vor Ärzten hast, sind sie die einzigen, die es dir genau sagen können und dir vllt. ein Mittel verschreiben können, wie die Grippe schneller weg geht. Ist doof das jetzt zu sagen, aber die Angst bezwingt man nur, indem man sich ihr stellt und es ist ja dann auch nur zu deinem Besten.

0

Brauche ich ein Attest, weil ich noch am Nachmittag eine schulische Veranstaltung habe?

Hallo, mir geht es nicht so gut. Habe eine leichte bis mittlere Blasenentzündung und etwas Halsschmerzen und Ohrenschmerzen. Aber nur ein klein wenig.

Deswegen wenn es mir morgen nicht besser geht wollte ich zu Hause bleiben. Zum arzt wollte ich dann frühestens Mittwoch.

Ich habe aber morgen Nachmittag um 16 Uhr eine schulische Veranstaltung. Habe bis 13:15 Uhr Schule.

Brauche ich dann ein Attest weil ich nicht teilnehmen kann? Oder reicht eine Entschuldigung von meiner Mutter?

...zur Frage

Wie kann ich Halsweh möglichst bis morgen loswerden?

Ich habe Halsschmerzen, da ich morgen Freundinnen da habe und am Montag schwimmen gehe, wollte ich fragen wie ich sie denn am schnellsten wieder loswerde?

...zur Frage

Krank: Halsschmerzen, Temperaturschwankung, Trägheit?

Guten Morgen,

ich bin heute früh gegen 5 Uhr aufgewacht und mir ging es plötzlich ganz schlecht.

Ich habe einen sehr trockenen Hals, Halsschmerzen, Trägheit, schmerzenden Nacken, leichte unregelmäßige Kopfschmerzen und im ständigen Wechsel empfinde ich meine Umgebung als zu warm oder zu kalt. Außerdem bin ich irgendwie total unruhig, komme nicht zur Ruhe und muss mich andauernd im Bett bewegen.

Ich trinke schon die ganze Zeit Kamille- und Salbeitee mit Honig, doch fühle ich mich immer noch nicht besser und der Hals ist trotz vielen Trinkens nach wie vor trocken. Habe mich auch gut mit Decken eingepackt, damit es schön warm ist.

Könnt ihr mir eventuell helfen? Oder soll ich besser gleich zum Arzt gehen?

Ich verreise am Freitag und möchte eigentlich bis dahin ganz gerne wieder auf den Beinen sein.

Vielen Dank & Grüße.

...zur Frage

Zuhause ausruhen?

Hallo. Gestern ging es mir nicht gut (Kopfschmerzen,Halsschmerzen,Husten) weshalb ich früher die Schule verließ. Heute Morgen ging es mir ein bisschen besser, (habe noch starken Husten) bin aber zu Hause geblieben um mich auszuruhen. Eigentlich bleibe ich selten zu Hause weshalb ich auch fast keine Fehltage habe. Jetzt habe ich  trotzdem ein schlechtes Gewissen, da ich ja eigentlich nicht mehr richtig krank bin. 

...zur Frage

Soll ich trotz Erkältung in die Schule gehe?

Ich bin heute Zuhause geblieben, weil ich eine starke Erkältung habe. Es geht mir nun schon etwas besser. Aber immer noch nicht gut... Nun müsste ich morgen eigentlich 2 Tests nachholen, weil ich letzte Woche schon an einem Tag krank war. Wenn ich morgen nicht da wäre, würden sie wieder verschoben werden. Andererseits möchte ich aber auch wieder schnell gesunde werden. Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?