Wie werde ich ein noch besserer Fuballer? Tipps vor dem Match?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Psyche bzw. Mentale stärke ist eine sehr wichtige Faktor im Fussball. Es gibt viele Talente, die im Training oder auf der Straße, wo weniger Druck herrscht als im spiel wie die Weltmeister spielen. In Wettkampfsituationen jedoch die Nerven verlieren und total ausfallen. Um sich mental auf ein Spiel besser vorzubereiten braucht es man etwas länger und sehr viel Spielpraxis bis man eine gewisse Routine bekommt. Genauso ist es mit dem Fussball spielen. Man wird kein besserer Fussball von heute auf morgen, sondern muss fleißig und diszipliniert am Ball bleiben. Denn Disziplin und fleiß gewinnt am Ende des Tages gegen Talent. Du findest auf http://www.fussballertipps.com/ viele hilfreiche Tipps, wie man sein Fussball spiel verbessert. Zudem werden in Zukunft noch Videos hochgeladen die auf einfache Weise erklären soll wie man sich als Fussball verbessert. Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen und wünsche dir viel Erfolg:).

Ich würde dir Raten keinen Alleingang zu starten sondern als ein Teil der Mannschaft zuspielen. Außerdem musst du ergeiz und Mut haben um immer neue Spielzüge zu lernen

Hi, also Gardaseefanhat das schon ganz gut erklärt denke ich. Der Kopf spielt ne ganz große Rolle und dann natürlich das üben,üben üben. Ich habe mal fast Tag und Nacht auf dem Platz verbracht weil mir meine Spezialität das schlenzen des Balles ins obere Eck verloren gegangen ist. Ich habs echt nicht begriffen was da abging und mich sowas von unter Druck gesetzt das es einfach nicht hinhauen konnte. Ich habs dann immer viel zu genau machen wollen. Dann hab ich nochmal geübt als ob ich es nie gekonnt habe und boing da ging es wieder. Genauso verhält sich das beim Elfmeter schiessen, wenn du beim anlaufen nochmal überlegst wohin du überhaupt schiessen wilst, na dann prost Mahlzeit dann gehts garantiert in die Hose bzw. daneben. Also viel Erfolg und glaub an dich und daran das du was kannst.

Aus meiner Sicht ist psychologisch gesehen das Selbstvertrauen das A&O beim Fussball - so ging es mir jedenfalls selbst als Kicker. Wenn es gut lief, dann ging jeder Ball rein und alles glückte.

Ob du dir das Selbstvertrauen selber holen kannst, du dazu Manschaftskollegen oder den Trainer brauchst, ist aus der Entfernung nicht zu beurteilen. Die Profiteams arbeiten ja immer häufiger hier mit Psychologen zusammen.

Ich habe sofort wieder die Kabinenpredigt von Klinsi vor dem Argentinienmatch im Kopf - da hat er seinen Leuten Selbstvertrauen en masse eingeimpft.

Also vor dem Match positive Erinnerungen hervorrufen, sich die Erfolge einreden etc. - das sollte helfen. Und nur nicht zweifeln;-)

Aupassen muss man, dass daraus keine Überheblichkeit wird.

Viel Erfolg beim kicken wünscht gardaseefan

Ich danke dir sehr für die Antwort! ich werde das zu herzen nehmen und gleich später beim training probieren einzusetzen :) gibt es noch TIPPS?

0

Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft lässt sich natürlich trainieren. Um auf dem Bolzplatz zu bestehen reicht das völlig. Schwebt Dir die grosse Karriere vor, dann braucht man natürlich Talent, und das, wird einem ja in die Wiege gelegt...oder auch nicht....

ein besserer fussballer wird man durch viel viel ergeiz und selbstvertrauen. wenn man sich ein ziel gesteckt hat sollte man es auf dem gebiet feststecken. und man sollte keine mimose sein, die sofort nach den ersten schelten den kopf in den sand steckt.

Was möchtest Du wissen?