Wie werde ich ein guter Web-Entwickler?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Logisches und abstraktes Denkvermögen. Belastbarkeit. Eine gewisse Grundintelligenz muss vorhanden sein. Und man braucht Übersicht.

Vorbereiten kannst du dich, in dem du dir schon mal Dinge, wie HTML, CSS, PHP, SQL und Javasript anschaust. Damit bist du schon mal sehr gut aufgestellt. Alternativ für PHP geht natürlich auch eine andere Programmiersprache für den serverseitigen Code. Aber PHP ist sehr verbreitet und leicht zu lernen. Würde damit anfangen.

Alternativen wären zum Beispiel C# und ASP.Net, Java, Python oder Ruby. Um für mögliche Einstellungstests gut aufgestellt zu sein, empfehle ich das Open-Book für Fachinformatiker:

http://openbook.rheinwerk-verlag.de/it_handbuch/

Saubere schlanke Programmcodes schreiben.

Was möchtest Du wissen?