Wie werde ich Dolmetscher? Welchen Abschluss brauche ich? Wo kann ich es lernen?

4 Antworten

Hallo,

alles rund um den Beruf des Übersetzers und Dolmetschers findest du beim Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (bdue.de).

:-) AstridDerPu

Googel einfach mal "Dolmetscher Ausbildung" und Du findest die Seite des Dolmetscherverbands mit nützlichen Infos zur Ausbildung. http://www.he.bdue.de/infos_a.htm

danke :)

0

Mit ein "bissl" Sprachkenntnissen ist das nicht getan! Wenn Du schon am Gymnasium bist und bisher nur ein bisschen Englisch und Kroatisch kannst, glaube ich nicht, dass ein Sprachstudium das richtige für Dich ist. Wenn Du mal ein bisschen googelst und siehst, wie viele freiberufliche Dolmetscher es gibt, musst Du schon sehr gut sein und eine Sprachkombination anbieten, die eher selten ist, um wenigstens für einen teil deines Arbeitslebens berufliche Aussichten zu haben. Wenn ich Deine Fragen so lese, ist auch die deutsche Sprache nicht Deine ganz große Stärke. Ich würde über das Berufsziel noch mal nachdenken.

Letztes Jahr habe ich das BEJ (Berufseinstiegsjahr - Hauptschulniveau) gemacht und hatte dort mein 1 Schuljahr Englischunterricht. Natürlich kannte ich "Cat, Dog, Blue, Red" usw. Aber sie waren erstaunt das ich dieses Englischprüfung mit einer Note 3 geschafft hab. Musste ja in einem Jahr das lernen, was welche in 5 Jahren gelernt haben. Englisch macht mir auch sehr spaß und daher besuche ich extra noch 2 Jahre einen Sprachkurs damit ich die mittlere Reife bekomme. Ich werde auch in diesem Jahr noch einen Sprachkurs in Kroatisch machen, da ich es erweitern möchte. Kann es nur ein bisschen durch meiner Familie. Werde dann so gut wie es geht nur bei meiner Familie kroatisch sprechen. Im nächsten Jahr werde ich dann den Sprachkurs in Spanisch machen. Ich liebe es Sprachen zu lernen, daher glaub ich das es einen meiner Stärke ist.

Die deutsche Grammatik kann ich sehr gut ;) Ich gebe mir im Internet nur nicht solche große Mühe und passe auch daher nicht auf ob ich Schreibfehler mach.

Trozdem danke für deinen Hinweiß ;)

1
@BiiATCH

Hey, nur nicht entmutigen lassen. Im Leben stößt man an seine Grenzen von ganz alleine . Und solange du es nicht versuchst, weißt doch kein Mensch wo deine persönlichen Stärken,Schwächen,Fähigkeiten und Hürden liegen ;) .

Wünsche dir jedenfalls weiterhin viel Freude und ganz viel Erfolg beim Sprachen lernen !!!!

0

Zwei Sprachen gleichzeitig lernen

Ht jemand von euch Erfahrungen damit?

Ich habe im letzten Sommer angefangen, Hindi zu lernen. Die Sprache ist zwar nicht leicht, aber mittlerweile habe ich zwei Kurse hinter mir, sprich das Niveau A1 und würde natürlich gerne weitermachen. Da ich aber nach meine Studium voraussichtlich für ein Jahr in den Nahen Osten gehen werde, müsste ich jetzt anfangen, arabisch zu lernen. Vermutlich auch nicht gerade die leichteste Sprache. Und jetzt überlege ich, ob ich die zwei Sprachen gleichzeitig mache oder vielleicht Hindi für ein Semester aussetze, aber ich habe die Befürchtung, dass ich in der langen Zeit wieder so einiges vergesse.

Hat von euch jemand schon mal zwei Sprachen gleichzeitig gelernt? Englisch und Französisch in der Schule meine ich damit nicht. Da hat man ja viel mehr Stunden und außerdem ist Englisch ja auch sehr leicht. Ich dachte eher an eine Sprache in der Schule und eine zu Hause oder wie ich jetzt zwei Sprachkurse. Kamt ihr mit dem Pensum zurecht? Und konntet ihr euch dafür motivieren? Ich kann nur Abendkurse belegen und ich frage mich, ob ich nächstes Semester nicht total demotiviert bin, wenn ich zweimal nach einem vollen Tag noch von 18 bis 21 Uhr Sprachkurs habe. Wie gehts/gings euch damit?

...zur Frage

3 Sprachen gleichzeitig in fünf Jahren perfekt (auf Niveau C2) erlernen?

Die Sprachen , die ich perfekt erlernen möchte sind Englisch, Deutsch und entweder Spanisch oder Chinesisch. Kann man das schaffen oder muss ich es vergessen???????.????

...zur Frage

Ausbildung als Dolmetscher oder Gebärdensprachen-dolmetscher?

hey ich kann mich nicht entscheiden ob ich nach meinem abi (momentan klasse 11) ein studium als dolmetscher machen will oder gebärdensprachendolmetscher. interessiere mich für beides und finde beides sehr interessant. also ich kann muttersprache:deutsch, auserdem kann ich englisch, und russisch sehr gut und seit diesem Jahr lerne ich noch spanisch, also wären die 3 sprachen ne möglichkeit oder eben die gebärdensprache, die ich seit einigen wochen angefangen hab privat zu lernen, weil mich des sehr interessiert. Hat jemand nen Tipp für mich oder kann mir seine Meinung sagen ?? oder hat vllt jemand erfahrungen in einem von beiden ?? bin für ales Dankbar (:

...zur Frage

Gibt es Ähnlichkeiten zwischen Spanisch und Kroatisch?

Hallo (: ich habe eine Frage bezüglich der spanischen und kroatischen Sprache. Ich lerne momentan in der Schule Spanisch und würde gerne nebenbei Kroatisch lernen. Auch wenn die Sprachen aus zwei verschiedenen Sprachgruppen stammen,gibt es da Ähnlichkeiten? Ich will nicht durcheinander kommen. Danke im vorraus,Marina

...zur Frage

Sprachkurs neben dem Studium

Hallo :)

Meine Uni bietet für 40 € pro Semester Sprachkurse an. Man kann eine Sprache neu lernen oder eine weiterführen. Ich würde gerne Englisch weiterführen und eine neue Sprache beginnen. (Man kann diese Sprache wohl auch anrechnen lassen und bekommt dafür 6LP.)

Ich werde Soziologie im Erstfach und Erziehungswissenschaften im Zweitfach studieren und wollte fragen ob es zu viel ist zwei Sprachkurse zu belegen? Hat jemand vielleicht Erfahrung damit?

...zur Frage

Welche Berufsaussichten hat man mit einem Sprachen-Studium?

Ich fange nächstes Jahr an zu studieren und interessiere mich sehr für Sprachen, ich würde gerne so einen Kombinationsstudiengang machen, bei dem ich Englisch und/oder Spanisch (kann beides sprechen) mit Germanistik kombiniert studieren würde. Und naja, meine Frage ist was denn da so die beruflichen Aussichten sind? =) Nicht nur ob man viel verdient oder so, sondern was ich mit einem solchen Abschluss überhaupt werden könnte. Könnte ich z.B. Journalistin werden? Oder nur irgendwelche langweiligen Berufe? =) lg, Miriam

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?