Wie werde ich diesen weißen Balken in meinem Desktop Hintergrund los?

4 Antworten

Würd einfach mal den PC neustarten.
Es kann nämlich sein, dass du ein Fenster zugemacht hast und ein anderes auf und dieser weiße Balken übriggeblieben ist weil er nicht komplett überdeckt wurde und der Desktop buggt.

Mein Tipp : Einfach mal neustarten ;-)

Kannst du davon mal einen Screenshot posten? Spontan würde ich erst mal die Treiber aktualisieren (die von der Grafikkarte)

Treiber sind aktuell.
Sagst du mir wie ich ein Bild einfüge?

0
@Deviljin31

Noch was, wenn es sich um einen Dellrechner handeln sollte: Beende mal das "Dell Backup Tool" rechts unten in der Taskleiste.
Falls das funktioniert, einfach auf dem Systemstart entfernen

0

Könnte ein virus sein oder irgendein anderes Programm ist das

Nein, das ist kein Virus. Das hatte ich schon mal. Bin es auch irgendwie wieder los geworden, kann mich nur nicht mehr daran erinnern, wie.

0

schau mal in den task manager (unter prozesse) das ist irgendein Programm was offen ist

0

alte spiele minimieren sich

ich habe windows 8 und wollte ein altes spiel spielen(stronghold crusader) doch es geht nicht,es startet und ich höre den sound,aber es wird nicht angezeigt,wenn ich es starte verringert die auflösung meines destops sich drastisch und wenn ich dann einmal klicke wird die desktopauflösung wieder normal aber der sound verschwindet,klicke ich auf shc das in der tastleiste nun ausgeführt wird minimiert sich wieder der desktop und der sound kommt,in etwa 20 prozent der fälle startet das spiel normal,aber wenn ich es minimiere und wieder starten will habe ich wieder das oben beschriebene problem,was kann ich tun

...zur Frage

wieso geht Maus-Touchpat nach Windows 10 update nicht mehr?

Hallo zusammen... also mein Problem ist wie folgt:

Ich habe vor einigen Tagen das Upgrade zu Windows 10 auf meinem Laptop installiert. Hat soweit auch alles ohne Probleme geklappt. Nur mein Touchpat funktioniert seit dem nicht mehr richtig. Wenn ich den Laptop hochfahre, geht sie für 1-2 Minuten ganz kurz, lässt sich jedoch dann plötzlich nicht mehr bewegen. Wenn ich unter Systemsteuerung in die Mausoption rein gehe und das Touchpat anwähle, stelle ich fest sie ist deaktivert und ein Haken gesetzt dass sie sich automatisch deaktiviert sobald eine USB-Maus angeschlossen ist. Den Haken nehme ich zwar immer wieder raus, aber bei jedem Neustart ist er wieder drin. Über die Systemsteuerung kann ich das Touchpat zwar wieder aktivieren, jedoch funktioniert sie danach nur halb. Ich kann den Mauszeiger darüber zwar bewegen, aber die Tasten funktionieren nicht. Wenn ich den Treiber aktualisieren will kommt nur die Meldung, dass bereits der neuste Treiber installiert ist. Desweiteren funktionieren meine Fn Befehle auch nicht mehr. Im Gerätemaneger wird auch kein Fehler angezeigt. Über google finde ich keinen neuen Treiber der speziell für windows 10 ausgerichtet sein soll, zumindest auf keinen bekannten/vertrauenswürdigen Seiten.

Hat jemand eine Idee woran das eventuell noch liegen könnte und wie ich das beseitige?

Hier noch ein paar Systemdaten: Der Laptop ist von Asus und das Touchpat nennt sich Elan Smart-Pad. Der aktuelle Treiber der dafür drauf ist ist Version ELAN Touchpat 15.8.4.3_X64_WHQL. Windows ist Windows 10 Home 64bit. Intel Coleron CPU N2840 @2.16GHz 2.16Ghz

...zur Frage

BIOS-Menü lässt sich nicht mehr aufrufen, System-Startvorgang bleibt bei BIOS-Start-/Begrüßungs-/Splash-Bildschrim hängen; BIOS-Menü lässt sich nicht aufrufen?

Bei dieser Anzeige bleibt der Rechner hängen (bezieht sich jedoch auf ein Asus-Zenbook-Laptop): http://cdn.overclock.net/3/32/350x700px-LL-3218ec75_boot.jpeg

Das BIOS-Menü lässt sich nicht mehr aufrufen, alle Tasten von F1 bis F12 bewirken nichts, Neustart auch nicht, Stromversorgung unterbrechen und Einschaltknopf gedrückt halten auch nichts.

Folgendes ist davor passiert:

Ich habe im BIOS-Menü mehrere neue Starteinträge erstellt und abgespeichert, unter anderem für Windows 7/10/PE, Ubuntu und weitere Einträge. Das habe ich im BIOS-Menü gespeichert und anschließend den Laptop neu gestartet. Seitdem hängt das Gerät beim Start fest.

Müsste denn, egal was auch immer man direkt im BIOS einstellt oder falsch einstellt, nicht das BIOS-Menü immer abrufbar sein (etwa wenn Windows nicht mehr startet)? Wann passiert es denn, dass auf das BIOS-Menü noch nicht einmal mehr zugegriffen werden kann? [Es wurde zuvor kein BIOS-Flash/Update durchgeführt!]

Das war leider nicht der Fall. Woran kann das liegen? Programmierfehler im BIOS oder ein Hardwaredefekt des BIOS-Chips? Welche anderen Fehlerquellen könnten es eventuell noch sein?

Bei einem Schreibtischrechner kann man ja einfach die CMOS-Batterie herausnehmen und neu einsetzen, um das BIOS zurückzusetzen, das habe ich bei dem Notebook auch probiert und einen Tag lang die Batterie draußen gelassen, aber nach dem Einsetzen der Batterie hatte der Aufruf des BIOS-Menüs dennoch nicht funktioniert. Einen "Jumper/Steckbrücke/'Springer'" gibt es in diesem Notebook leider nicht, um das BIOS zurückzusetzen.

Das habe ich auch nicht gefunden: unserhobby.de/forum/tipps_.php?open=tipp&id=764

Dann habe ich versucht, die Kontakte 3 und 6 kurzzuschließen, wie hier gezeigt: icheckinu.blogspot.de/p/blog-page_4111.html

Das hat leider auch nicht so richtig funktioniert (möglicherweise nicht die richtigen Kontakte kurzgeschlossen), jetzt bleibt der Bildschirm sogar komplett schwarz und es lässt sich nichts mehr ein- noch ausschalten, denn der Einschaltknopf leuchtet dauerhaft und lässt sich auch nach Druck auf den Knopf nicht ausschalten.

Folgende Fragen:

  1. Kann sich das BIOS selbst so beschädigen, dass es nicht mehr startet?
  2. Kann man im BIOS selbst etwas falsch einstellen, sodass das BIOS-Menü nicht mehr gestartet werden kann, oder ist das bei einem "gesunden" BIOS-Chip, der fehlerfrei produziert wurde, nicht möglich (also muss ein Produktionsfehler vorliegen).
  3. Kann dieser Fehler tatsächlich durch das Hinzufügen von mehreren Booteinträgen hervorgerufen werden (das ist doch nicht normal, dass das BIOS sich danach nicht mehr aufrufen lässt)?
  4. Lässt sich beim korrekten Kurzschließen der Kontakte 3 und 6 das BIOS zurücksetzen?
  5. Was wird beim falschen Kurzschließen zerstört? Der Chip selbst? Oder wird der schlimmstenfalls nur gelöscht? Wie kann man einen gelöschten neu bespielen? Oder muss ein neuer Chip aufgelötet werden? Wie wird denn ein BIOS-Chip mit Software bespielt?

Danke!

...zur Frage

Warum fehlen bei meinem Asus-Laptop nach Festplattentausch und Neuaufsetzen von Windows 7 Treiber, Hardware und Speicherplatz?

Hallo zsm :)

dumme Überschrift, ich weiß... war schwer kurzfassen..

Also im vornherein, ich habe net sooviel Ahnung von Windows, deshalb habe ich auch einen Mac. Aber zum zocken brauche ich Windows und jz konnte ich einen Asus Gaming Laptop der erst 1 Jahr alt ist und net mehr funktioniert hat kostenlos von jmd kriegen.

Es war nur die Festplatte und seine Daten waren dem Typen egal, also habe ich die eben ausgetauscht und Windows neu aufgesetzt (7 Premium) weil die Nachfolger gehen mir nur auf den Sack.

Soweit alles gut, funktioniert super. Problem, er findet einen Teil seiner Hardware net mehr, unter anderem sein WLAN Modem, der tut so als wäre keins da. So geht es ihm auch mit anderen Sachen. Einen teil konnte ich fixen, aber net alles. Habe jz also erstmal einen WLAN Stick drin und eingerichtet, der auch funktioniert.

Zudem findet er aber auch kaum Treiber für seine Hardware, obwohl er sich ja eig automatisch herunterziehen müsste...

Und zuletzt wollte ich dann mal was downloaden und installieren und dann meinte er mit einem Mal, die Installation musste abgebrochen werden, da nicht genügend Speicherplatz zur verfügung steht.

Die HDD hat 250gb, Windows braucht meines Wissens was um die 10gb und das was ich herunterladen wollte, war etwa 40gb groß. Ansonsten ist NICHTS drauf, die Festplatte ist komplett clean.

Sorry für den langen Text, aber vll kann mir irgendein Fachmann an irgendwelchen Ansätzen helfen, ich wäre sehr dankbar!!

Danke ! :)

...zur Frage

Desktop Hintergrund verschwindet (win10)?

Hey,

bei mir verschwindet manchmal einfach der Desktop Hintergrund, wird dann einfach schwarz. Die Icons bleiben aber da ist nur das Bild. Ich konnte bis jetzt noch nicht feststellen durch was es ausgelöst wird oder warum. Es passiert nicht oft aber es passiert ab und zu, manchmal wenn ich vom zocken auf Desktop gehe, manchmal nach dem surfen im Web, manchmal einfach so. Für mich erscheint es so als wäre es sehr willkürlich!

Kennt irgendjemand Rat oder Abhilfe?

Danke.

...zur Frage

Mein Desktop Hintergrund verschwindet immer wieder.

Hallo, also ich hab ein seltsames und nerviges Problem und zwar ist es so, dass mein Desktop hintergrund einfach verschwindet. Früher konnte ich einen rein tun, aber wenn ich das heute mache, dann verschwindet das Bild nach kurzer Zeit und der Hintergrund wird schwarz. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?