Wie werde ich diese Ängste wieder los (Schule)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich bin auch eher der ruhige typ der nur in der ecke sitzt, und hab auch länger die schule geschwänzt, was deine ängste der fragen gegenüber angeht kann ich dir sagen das du einfach sagen kannst du warst krank, falls sie fragen was du hattest kannst du sowas sagen wie margen-darm oder lungenentzündung, das sind krankheiten mit eher langer dauer. 

Deine angst neue freunde zu finden is eher unerklärt, die die du hast sind ja immer noch da, und neue zu finden is auch als mensch der nur in der ecke sitzt nicht schwer, die meisten kommen mit der zeit, und oder du findest sie weil sie die selben hobbys / interessen haben wie du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig: fokussiere deine Ziele.

Ziel: Abschluss (Fachabi haste nach der 11.) 

Ausbildung ? Weißt du überhaupt welche ? Wenn nein , dann nimm dir Zeit um wirklich darüber nach zu denken. Lehrjahre sind keine herrenjahre und somit muss es dir schon wirklich gefallen. 

Übrigens, bei einer Ausbildung in einem betrieb, der etwas kleiner ist wirst du bei Krankheit auch schon mal 'zur Rede gestellt'...

Denk an das was du erreichen willst, alles andere ist zweitrangig. Rechtfertigen musst du dich vor niemandem. Wenn es dir so unangenehm ist, dann wiederhol die 11 auf einer anderen Schule !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?