Wie werde ich die stoppel los brauche Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo laura3967,

eigentlich hast du die selbe Frage doch vor kurzem schon einmal gestellt!

Ich könnte dir nochmals empfehlen, entgegen der Haarwuchsrichtung zu rasieren! Dabei musst du aber besonders vorsichtig sein, da bei der Rasur gegen den Strich, schnell Haare abbrechen und hinterher einwachsen können! Ziehe bei der Rasur gegen den Strich deine Haut ganz straff und rasiere ohne großen Druck! Wenn dich anschließend immer noch einige Härchen stören sollten, kannst du diese auch alternativ mit einer Pinzette heraus ziehen, erfordert jedoch viel Geduld! 

Aus welchem Grund schließt du Waxing denn eigentlich aus? Sind es die Schmerzen oder die Kosten? 

Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass die Haare nachwachsen, ist doch normal, aber direkt nach dem Rasieren müsstest Du doch ein paar Tage ohne Stoppeln sein, dann eben wieder rasieren.

Ich verwende übrigens seit Jahren den Wilkenson Mach3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laura3967
19.09.2016, 07:54

Hmm es ist ja so,dass ich dchon mehrere Rasierer  getestet habe inzwischen kann ich mich nicht mehr rassieren ohne dass es in einem blutbad endet...

0

Was möchtest Du wissen?