Wie werde ich die stoppel los?

2 Antworten

Hallo laura3967, 

bei einer einzigen Rasur, kriegst du nie alle Stoppeln weg, da die Haare eine unterschiedliche Länge aufweisen! Um es glatter zu bekommen, könntest du auch mal probieren, entgegen der Haarwuchsrichtung zu rasieren! Es ist zwar schwieriger, aber auch halt gründlicher bzw. das Ergebnis ist glatter! Wichtig ist es dabei, dass du deine Haut mit der  freien Hand straff ziehst und vorsichtig rasierst! Der Nachteil bei der Rasur gegen den Strich ist, dass Haare schnell unter die Haut wachsen können, wenn du nicht vorsichtig rasierst, und dies zu einer Pickelbildung führen kann! Sollten dich zum Schluss immer noch einige Härchen stören, kannst du dieseauch alternativ mit einer Pinzette heraus ziehen! Allerdings erfordert dies auch viel Geduld. 

Lg. Widde1985

Du musst natürlich entgegen der Wuchsrichtung rasieren und die Haut etwas straffen dabei. Anders geht das nicht. Natürlich wachsen die Haare wieder nach und du empfindet das als 'Stoppeln'. Das einzige, was wohl wirksam hilft ist dauerhafte Haarentfernung bei der Kosmetikerin, denke ich.

Was möchtest Du wissen?