Wie werde ich den "Jungen Ausländer slang" los?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lese Bücher auf Deutsch, schaue Filme auf Deutsch. Das hilft vielen. Aber am meisten hilft es, mit anderen zu reden. Und bevor du Angst bekommst, einen gewissen "Akzent" wirst du immer haben. Nur wenigen Deutsch-sprechenden ist es bereits gelungen, perfekt englisch zu sprechen, wie es ein geborener Brite tun würde.

(Die meisten Schweizer haben ebenfalls Mühe mit dem perfekten Hochdeutsch, dennoch werden sie akzeptiert).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yamato1001
01.08.2017, 14:28

Also bitte - keine Vorurteile gegenüber Schweizern ;) schliesslich ist Hochdeutsch für uns auch eine Fremdsprache :) Die Muttersprache ist Schweizerdeutsch, auch wenn ich zugebe, dass die Diskusion ob es als Sprache oder als Dialekt anzusehen ist noch zu entscheiden ansteht. ^^ Und du willst mir auch nicht ernsthaft behaupten, Bayern, Österreicher oder Sachsen hätten ein akzentfreieres Hochdeutsch/Schriftdeutsch als wir? ;)

0

Was möchtest Du wissen?