Wie werde ich dehnbarer fürs Kickboxen?

4 Antworten

Jeden Tag ein paar Minuten Dehnen. Das kann man auch vor dem Fernseher machen. Vorher nur kurz mit ein paar kleinen Übungen aufwärmen und dann Dehnübungen machen. Wichtig ist, dass du dabei keine Schmerzen hast. Es sollte etwas ziehen, aber nicht weh tun.

Das is tatsächlich einfach nur Übung. 
Wichtig ist beim Dehnen, dass du das lange genug hältst.

Immer wieder die Standard Übungen machen jeden Tag 10-20 Sekunden aushalten hat bei mir geholfen

Soll man richtig durchziehen oder einfach erträglich machen

0
@LoveSrbija

Um eine Zerrung zu vermeiden, solltem man sich vorher warm machen und dann nur langsam anziehen, bis es anfängt etwas weh zu tun und dann halten. Mit Gewalt über die Schmerzgrenze zu gehen birgt die Gefahr von Verletzungen.

0

also nicht zu anstrengen sonst reißt du dir noch irgendwas aber es soll schon ziehen

0

Mindestens 20 Sekunden sonnst bringt das gar nichts.

0

Was möchtest Du wissen?