Wie werde ich das Problem, alles zu sehr zu überdenken, los? Und wie werde ich glücklich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey du. Ja solche probleme gibt es und ich glaub jeder hat die mal. In deinem Fall ist es aber sehr extrem. So aus deinen Erzählungen entnehme ich einfach mal so, dass du ein sehr sensibler mensch bist und dir reaktionen von anderen sehr wichtig sind. Mein Tipp an dich wäre: Das mit den Freundinnen da...sag doch einfach mal was ganz smalltalk mäßiges irgendwas nicht schwieriges, was evt. zu tieferen gesprächen führen könnte. An ihren Reaktionen kannst du, mit deiner Sensibilität bestimmt erkennen, wie sie das finden. sind sie zurückhaltend kannste dich zurückhalten aber sei bloß nicht sofort verschreckt, nicht jeder hat immer lust auf smalltalk. sind sie offen quatsch weiter. dir fällt sicher was ein. Und was das unglückliche Leben angeht...naja ganz ehrlich in deinem Alter ist ne pessimistische einstellung echt nich das richtige. Locker zu sein und das leben zu genießen, wie es ist ist nicht einfach, ich weiß aber ich hab da vielleicht auch nene ganz guten Tipp: Mal ein ganz leichtes Beispiel: Du hast vor sir ein Glas mit Wasser. das wasser geht nur noch bis zur Hälfte. Denk nicht: Das glas ist schon halb leer sondern: Hey- es ist noch halb voll. :) Und sonst: Es macht glücklich anderen zu helfen anderen freude zu machen, kleine Moment für sich zu haben, manchmal einfach zu TUN und nicht zu denken. Pessimistisch kannst du mit siebzig sein, wenn es denn unbedingt sein muss. Vorher kannst du leben: die sonne spüren, auf schaukeln zu schaukeln, sich mal besaufen, lachen, mist mit freunden bauen, eis essen, etwas schaffen, albern sein den augenbliuck genießen, entspannt werden, jemanden mögen, reden, leute kennenlernen, verstehen, laufen, die gefühle fliegen lassen. LEBEN. Ich bin mir sicher, du kriegst das auch hin. und mal depri sein, ist okay. Viel Glück 2Vegas

Ps: hat dir das geholfen? :)

3

....also im ersten Moment hat das auf jeden Fall geholfen. :D ...ob es hilft muss sich zeigen, aber ich habe mir gerade vorgenommen deine Tips umzusetzen und jetzt gehts mir schon deutlich besser.

Nur ein Problem habe ich mit dem Smaltalk. Ich weiß nämlich z.B. nie was ich antworten soll wenn mich einer fragt "was geht?" oder so was ähnliches...

0
17
@wurstkopf775

schön, dass es ein bisschen was bringt. Was geht? joa...ehrlich gesagt ist das auch keine frage die du so unbedingt beantworten musst, sie ist nämlich rein rhetorisch. Meistens kannste sie mit "Hi" oder "na, was machst du grade" vergleichen. Du kannst sagen: Grad eigentlich gar nichts. oder: Na du was geht denn bei dir? oder: es geht. oder auch einfach was anderes fragen oder sagen z.b.: hast XY schon wegen dem Pokerabend am sonntag gefragt? sag einfach was du grade denkst und was nicht besonders wichtig ist. Viel glück stay cool

Ps: sind denn deine Freunde so eher die coolen Typen oder eher die normalos?

0
17
@2Vegas

pps. danke für den stern! i like!!!! xD

0

also ich kenn das auch, dass ich zu "unkommunikativ" bin und ich nicht sehr viel rede und auch meistens nur, wenn man mich was fragt. Denk nicht immer dran, ob das den anderen jetzt nerven könnte oder ihm zu privat ist oder so. wenn ihn das nervt oder so, dann zeigt er dir das dann schon, aber vllt. findet er es ja gut, dass du auch mal von dir aus was sagst. ;D

Ja, es ist okay, auch mal shit zu reden. Ich mein, guck dir die Typen mit den großen Klappen an: Die labern teilweise total unnötiges Zeug und sind trotzdem oder grade deswegen beliebt. Ich kann dein Problem aber total verstehen; es geht mir oft genauso, aber eigentlich ist es besser, sich nicht ganz so viele Gedanken zu machen, sondern einfach draufloszureden. Und wenn man mal etwas sagt, was vielleicht nicht ganz so durchdacht war, kann man sich ja immer noch korrigieren... Ich wünsch dir alles Gute und schöne Weihnachten! :)

Mein Fuß sieht sehr komisch aus, ist er gebrochen?

Ich bin unglücklich hingefallen und war beim Arzt. Auf dem Röntgenbild sind keine Brüche erkennbar, aber irgendwie ist mir das komisch. Mein Fuß ist seit 6 Tagen angeschwollen und er verändert die farben. Erst war es blau dann grünlich und jetzt seit 2 Tagen gelb. Hatte das vielleicht schonmal jemand und kann mir helfen?

...zur Frage

warum fühle ich mich irgendwie anders als die anderen?

ich bin 22w. irgendwie ist mir aufgefallen, wenn ich z.b. unter einer gruppe von menschen bin, also wo man sich nicht richtig kennt, dass die anderen untereinander voll gut reden können und auch offen sind, aber ich stehe immer so daneben und fühle mich einfach anders, als würde ich mich selbst voll zwingen, um mitzureden und mich da voll aufspielen (im sinne von, dass ich eigentlich garnicht so bin)... bin ich irgendwie komisch?

...zur Frage

Hab ich Philophobie? Was stimmt mit mir nicht?

Um es kurz zu fassen: Ich glaub,ich hab Angst jemanden zu lieben bzw. mit jemandem eine Beziehung anzufangen.

Es ist halt so,dass ich SCHON lieben kann,aber es fühlt sich irgendwie komisch an. Wenn ich mich in jemaden verliebt habe,dann bin ich eher depri als glücklich und bin dann oft traurig ohne Grund. Es kommt mir einfach so vor,als hätte ich die Person nicht verdient. Ich weiß auch nicht wieso das so ist..

...zur Frage

Liebeskummer seid 5 Monaten? es reicht!?

Ich kann nicht mehr! Ich war 1.5 Jahre mit meinem Freund zusammen und er war halt schon meine erste Liebe, ich wusste dass es eine Zeit lang weh tun wird aber nach 5 Monaten kann ich einfach nicht mehr! Ich vermisse ihn und denke wirklich andauernd an ihn! Ich hatte mal eine Pause nach 3 Monaten und war vollkommen frei. Doch es kommt immer wieder zurück :( tipps! wann werde ich es endlich schaffen ihn los zu lassen

...zur Frage

Wie werde ich weniger geizig?

Ich (m,17) bin ein extrem geiziger Mensch. Ich hasse es Geld auszugeben und sobald ich an Geld gelange, spare ich es. Wie kann ich das ändern? Es mag komisch klingen, aber ich fühle mich so unglücklich, wenn ich Geld ausgeben muss. Kann man das irgendwie ändern?

...zur Frage

Finde keine Freundin deshalb unglücklich

Hallo (bin 15 Jahre)

Ich hab ein großes Problem und weiß nicht weiter. Ich finde einfach keine Freundin, es macht mich immer total fertig wenn ich meine Kollegen mit deren Freundinnen sehe. Ich sehe eig relativ gut aus hab zwar bisschen fett am Bauch aber das stört mich nicht und das sieht man so auch nicht trotzdem kriege ich keine Freundin.

Ich stell mich auch eig nicht Blöd an oder so die Mädchen aus der Klasse mögen mich auch fast alle und sagen das ich total nett bin und so aber irgendwie interessiert sich keine für mich. Vllt weil ich krampfhaft nach einer Freundin suche. Aber ich fühle mich einfach total einsam und depremiert und denke das es mit einer Freundin besser wird. Und auch wenn ich irgendwo ein paar sehe oder so werden ich immer total depressiv.

Ich würde mich als netten sensiblen und verständnisvollen Mensch bezeichnen. Ich höre anderen gerne zu wenn sie Probleme haben aber das macht mich dann immer irgendwie unglücklich.

So ist mein Leben eig in Ordnung relativ gut in der schule, viele Freunde und eine nette Familie aber irgendwie bin nie glücklich.

Ich weiß einfach nicht weiter. Ich mach mich deswegen total fertig. Ich hab einfach keinen Nerv mehr dafür.

Ich weiß auch nicht genau was ich von euch möchte einfach ein paar Tipps was ich tun kann das es mir besser geht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?