Wie werde ich besser in der Rechtschreibung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Üben. Viel Lesen. Lesen bildet in der Hinsicht viel. und es gibt auc hein paar wenige Regeln, die man sich merken kann.

Hi,

lasse dich mal Ärztlich auf eine Rechtschreibschwäche Prüfen, dass ist keine Schande sondern eine meiner meinung nach ernst zu nehmende "Krankheit".

Andernfalls wie oben schon mehrere Leute geschrieben haben, viel Lesen (auch laut Lesen und ggf. die Satzzeichen mitlesen).

Hier sieht es man nicht. Vielleicht ist dein Lehrer unzufrieden mit sein Leben :D

Er ist nicht unzufrieden mit seinem Leben. Ich bin wirklich schlecht.

0

Indem du Texte abschreibt, und Texte dir diktieren lässt. Und wirklich oft lesen. Aber mit dem Texte abschreiben hat es bei nir geklappt!

Hallo,

Wende dich an deinen zuständigen Landesverband Legasthenie.
Googeln!

Dort gibt es viele sachkundige Menschen, die gerne helfen, die sich auch mit Therapeutischen Verfahren auskennen.

Manche Lerninstitute arbeiten mit recht zweifelhaften Methoden. Die Ratschläge hier im Forum sind leider oft gut gemeint, bringen aber wenig. Es gibt eindeutige Erlasslagen, die die Benotung von Defiziten erwiesener LRS –Störungen berücksichtigen. Die Schulen sind angewiesen Fördermaßnahmen zu stellen.

Sollte auf Grund der LRS Krankheitsfolgen auftreten übernimmt die Krankenkasse die Kosten, droht seelische Verwahrlosung entsprechend das Jugendamt. Nur darf man sich nicht aufgeben.

Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e. V. (BVL)

Der Bundesverband vertritt die Interessen von Menschen mit Lese- und/oder Rechtschreibproblemen sowie mit Rechenschwächen (Dyskalkulie). - Legasthenie - Dyskalkulie - Landesverbände – Förderung. – als Suchwörter nutzen. Ich arbeite seit 76 mit LRS-Kindern und jedes braucht individuelle Unterstützung. Manchmal kann es sehr leicht sein, eine LRS zu überwinden, sollten aber noch mehrere Ursachen hinzukommen, müssen diese auch angegangen werden.

Liebe Grüße

Nimm die Kommentare hier nur nicht ernst. Selten so viel unqualifizierten Quatsch gelesen.

Auch Ärzte haben kaum Ahnung.

Hatte eine LRS-Schwäche schon 1960, Bin Lehrein geworden und arbeitete als Beratungslehrer und LRS- Therapeutin. Nur Tippen kann ich noch immer nicht gut.

We r Fäller findet darf gärne sie behalten.

E. Schwung

Viele Bücher lesen hilft sehr. :)

Zu Recht.

Ab der 6. Klasse darf das nicht mehr passieren.

Ohne Rechtschreibkenntnisse hast Du keine Chance auf gute Bildung oder einen Job.

In der 6. Klasse hatte ich eine 5 in Deutsch.

0

Hatte eine LRS-schwäche schon 1960, bin Lehrein geworden und arbeitete als Beratungslehrer und LRS- Therapeutin. Nur Tippen kann ich noch immer nicht gut.

We r Fäller findet darf gärne sie behalten.

Schwung

0

Was möchtest Du wissen?