Wie werde ich bei twitter bekannt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nur weil du viel schreibst und viele Follower hast, bist du ja nicht bekannt, versuch doch lieber mal "gute" Tweets zu schreiben. Hast ja die besten Voraussetzungen, bekannter zu werden, mit den vielen Followern, die können dich ja retweeten. Vorausgesetzt sie mögen deine Tweets.

Hier mal ein anderes Beispiel, ich. Ich habe nur 59 Follower und auch ein geschütztes Profil, also ich lasse nicht jeden meinen Follower werden, bin ja auch nicht so auf Rum aus, aber ich habe total viele Leute, mit denen ich bei Twitter auch richtig schreibe, die ich kennengelernt habe, mit denen ich mich quasi angefreundet hat, und ich würde schon sagen, dass ich bei Twitter beliebt bin. Und vielleicht auch bekannt, in meinem Kreis. Ich kriege zum Beispiel ständig von Followern gesagt, dass sie meine Tweets mögen, und somit werd ich auch Freitags immer von denen beim #FF vorgeschlagen, usw. (Ohne jetzt hier angeben zu wollen, oder so ...)

Diese Twitterbekanntheiten gibts ja. Dafür muss man aber auch was tun.

Schreib Tweets die interessant sind. Informativ, witzig, sarkastisch, Tweets die die Leute lesen wollen, die die Leute unterhaltet, eigne dir deinen eigenen Schreibstil an.Ich find das ganze ja etwas überzogen, was bringt es dir bei Twitter bekannt zu sein?

Aber das wäre mein Tipp. Wichtig ist auch, keine Rechtschreibfehler zu machen, und möglichst keine Smileys zu benutzen. Oft wird man allein deswegen schon nicht retweetet.

Wenn du Fernsehen guckst und so, schreib deine Meinung darüber, vielleicht sehen es Leute genauso wie du und retweeten dich.Achja, und benutz Hashtags.

Vielleicht solltest Du eher auf Qualität statt Quantität zu achten.

Kriegst Du Geld dafür?

Warum sollte man sich denn fuer dich interessieren? und wow, selbst wenn du 500000 Followers hast, who cares? ehrlich mal, mach ne Ausbildung, damit verdienste Geld, nicht mit Twitter!

Was möchtest Du wissen?