Wie werde ich Augenringe los? Mit Feuchtigkeitscreme?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, Tobi!

Du brauchst die gleiche Frage nicht mehrmals hintereinander stellen.Lass den Leuten lieber Zeit zum Antworten!

Zur Frage: Augenringe in Form von aufgepolsterten Ringen, also sogenannte "Tränensäckchen" sind angesammelt mit Lymphe, da kann man im Kosmetikstudio eine Lyphdrainage empfehlen, oder Kühlung, damit die Gefässe sich zusammenziehen.

Augenringe  als dunkle, violett-bläulich gefärbte Schatten wird man nicht los. Schon gar nicht mit Cremes, die nur zur Feuchtigkeitsversorgung, Geschmeidigkeit, oder Faltenmilderung dienen.

Diese Schatten erscheinen weil die Haut um die Augen sehr dünn ist und man die Blutgefässe durchschimmern sieht...das lässt sich nur mit spezieller Schminke kaschieren (Concealer/Neutralizer), aber nicht auf ewig "entfernen".

Feuchtigkeitscreme ist falsch, kann sogar die empfindliche Augenhaut reizen. Dafür gibt es spezielle Augencrems. Augenringe los wird man nur, wenn man über längere Zeit regelmäßig ins Bett geht und genug Schlaf abbekommt. Nicht umsonst sagt man, dass man den Lebenswandel den Leuten am Gesicht erkennen kann.

sasfee 13.04.2011, 20:59

Stimmt nicht!

0

Es gibt eigenen Kosmetikstifte gegen Augenringe, wahlweise getönt oder durchsichtig.

Kauf dir einen Concealer, der deckt es gut ab und hin und wieder zuhause mal ne Gurkenscheibe auf die Augen und 5 Min. drauflassen.

Was möchtest Du wissen?