Wie werde ich Android 6.0 Marshmallow wieder los?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kisaki ich verstehe dein Problem :D echt nerfig du kannst es mit einem Factory bzw. Hard Reset probieren ansonsten musst du dein Handy woll rooten und ein bissl was umstellen andere moeglichkeiten hast du leider nicht ;) hoffe ich konnte dir helfen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AFI910
27.07.2016, 02:49

NEIN das bringt nichts!

0

Das Update wirst du nur wieder los, wenn du die Firmware des Handys neu flasht. Wenn man davon keine Ahnung hat, lässt man es aber, sonst machst du es kaputt.

Um das Problem mit dem Sound zu beheben, dürfte es schon reichen einen Reset auf Werkseinstellungen zu machen. Das Update wird dadurch allerdings nicht gelöscht.

Im Übrigen sind Updates auf deinem Handy nicht zwingend. Du musst es irgendwo bestätigt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also dass mir ein Update aufgezwungen wurde und vor allem, dass auch nur irgendeine App danach nicht funktioniert hat, hatte ich (zumindest bei Sony) noch nie...

Ich würde dir 2 Möglichkeiten vor schlagen:

1. Auf Werkszustand zurücksetzen, wodurch natürlich alle Daten vom internen Speicher verloren gehen (das meiste kannst du dir aber auch extern abspeichern). Falls du danach wieder auf eine spezielle Version updaten willst, kannst du sie dir einfach im Internet herunterladen.

2. Mach dich schlau, wie man downgraden kann. Dafür muss man sich ein bisschen besser auskennen, aber auch wenn ich mich noch nie damit beschäftigt habe, denke ich schon, dass das funktionieren würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einfach ohne viel aufwand ein Downgrade das sollte klappen einzige Chance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir ein stock rom( orginale firmware) per odin instalieren schreib auf youtube " samsung galaxy s5 neo stock rom flashen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?