Wie werde ich am Morgen schneller fit?

96 Antworten

Wenn am nächsten Wochenende die Uhren um eine Stunde zurückgestellt werden, dann haben wir diese Stunde schon einmal gewonnen. Um sie auch tatsächlich nutzen zu können ist es erforderlich, diese Stunde nicht einfach an die Schlafenszeit wieder hintendran zu hängen, sondern wie vorher gewohnt aufzustehen. Da es aber in dieser Jahreszeit später hell wird, wird auch das Melatonin später aktiv, dass unsere Wachphasen steuert. Dagegen kann man allerdings etwas unternehmen. Wenn man morgens früh fit sein will, stelle man eine möglichst helle Lampe an. Es wird nicht lange dauern, und der Schlaf fällt aus den Augen. Tagsüber werden wir, je heller das Licht ist, um so fitter sein. Wer abends länger aufbleiben will, kann dies auch mit hellem Licht erreichen. Dabei sollte man allerdings bedenken, dass die gewonnene Zeit vom Körper wieder zurück gefordert wird. Der Einsatz von hellem Licht zur Regulierung der Tagesfittness kann die notwendigen Ruhezeiten lediglich verschieben. Es wird kaum möglich sein, einen Nachtschwärmer, der das Bett erst in den Morgenstunden findet, am nächsten Tag wieder in der selben Zeitspanne fit zu halten. Also bei der Planung des Tages Hirn einschalten und gleichmäßige Ruhezeiten bzw. Wachzeiten anstreben. Koffein und andere Drogen verschieben unter Umständen auch den Tag- Nachtrhytmus. Der Preis, der für diese Methode zu zahlen ist, ist allerdings sehr viel höher, da er die Gesundheit auf die Dauer beeinträchtigt.

Naja, es gibt die Klassiker, wie z.B sofort Duschen nach dem Aufstehen, bei Bedarf Wechselduschen, wenn du den Schmerz ertragen kannst. Dann kannst du einen Hampelmann machen 20-30 mal und die Pumpe rast, alternativ auch Liegestuetze. Ist zu anstrengend, OK, dann kannst du dir eine Aufwecklampe kaufen, die wird morgens langsam heller und du wachst gleich voll fit auf, weil es ein natuerliches Aufwachen ist. Zusaetzlich bieten diese Lampen auch Vogelgeschwitscher dazu. Das funktioniert ganz gut und du hast nicht dieses benommende Gefuehl. Hier mal ein Link, und lese dir die Rezensionen mal durch. Sehr interessant. Viel Erfolg http://www.amazon.de/Philips-HF3470-01-inklusiv-digitalem/dp/B002ECN3E2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1351327782&sr=8-1

Mein Wecker ist so nett mich fünf mal in fünf Minuten Abständen zu wecken, dazwischen kann ich mich immer noch mal räkeln und freuen das es noch nicht ganz so weit ist. Beim letzten Klingeln schaltet sich nun in der dunklen Jahreszeit per Zeitschaltuhr eine starke Energiesparlampe an. Kaum hab ich die Füße aus dem Bett kommt eh mein Katerchen die Treppe hoch gehoppelt und holt mich lautstark maunzend ab, spätestens dann fängt der Tag eh gut an. ;-)

Was möchtest Du wissen?