Wie werde ich besser in der schule?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

naja, stundenlang lernen ist auch nicht gut. du musst auf jeden fall auch verstehen was du da übst. es hilft oft, etwas einfach mal abzuschreiben, dann prägt es sich besser ein

Ich bin auch ein  Schüler in der 8 Klasse und weiss du wie ich lerne ich lese mir ein Text vor und die schwierigen Wörter unterstreiche ich mir mit ein Marker danach schaue ich mir die Wörter in Kinderlexikon oder im Google dass hilft mir sehr :) Du kannst auch mir deine Freunde lernen dass hilft dir vielleicht auch oder du fragst deine Eltern 

wichtig ist beim Lernen das Verstehen. Sinnlos einpauken funktioniert nicht immer so. Wenn du etwas verstanden hast, wirst du es auch nicht so schnell vergessen.

Auch lernen mit Freunden bringt viel, weil man sich dazu äußern muss. reden ist immer gut - und nachdenken über das Thema.

Du wirst es dann zwar nicht wortwörtilich wieder geben, sondern mit eigenen Worten. Das ist immer viel besser! Der Lehrer kann dann auch sehen, dass du es verstanden hast!

Mathematik ist ein logisches Fach!

ja mathe kann ich eigentlich gut.

Aber kann ichdan nauch physik? ist das meiste nur rechnen?

Bin mal gespannt wie technik wird :D

Und wie lerne ich endlich mal eine erörterung zu schreiben? schreib da immer nur 5er irgendwie.

Und wie lerne ic geschichte? Schreib da imemr 1 punkt :D egal wieviel ich lerne ich versteh die aufgabenstellung nie da man leider auch eine karikatur beschreiben muss und nie weiß um was es geht. Wie lerne ich das?

0
@ToadMushroom

Mit Mathe - das ist schon mal gut. Physik ist eingentlich auch logisch. Ich habe diese beiden Fächen auch immer gern gemacht. Bei machen Sachen muss man einprägen - z.B. die Jahresdaten in Geschichte und so. Am besten man baut sich Eselsbrücken.

Man kann sich dabei auch eine Bild-Geschichte ausdenken, in der die Jahreszahlen drin sind. So vergisst man sie nie wieder. Diese Geschichten können auch sehr unrealistisch sein. Das spielt keine Rolle.

Wenn du den Aufbau einer Erörterung kennst, dürfte das nicht zu schwer sein. Wichtig sind auch immer eigene Worte

0

Was möchtest Du wissen?