Wie wenig schlaf schadet dem Wachstum?

3 Antworten

Schlafmangel können die Hormonproduktion negativ beeinflussen. Ein weiteres wichtiges Hormon ist das Wachstumshormon. Dieses Hormon wird von der Hirnanhangdrüse (Hypophyse) kontinuierlich ausgeschüttet, hauptsächlich aber im Schlaf. Dafür benötigen wir am Tag genügend Bewegung und in der Nacht genügend gesunden Schlaf. Das ist vor allem für Kinder und Jugendlichen sehr wichtig. Aber auch für Erwachsene, die bereits ausgewachsen sind. Dieses Hormon hilft uns im Schlaf Muskelmasse aufzubauen, sowie Zellen und Gewebe zu reparieren.

Heisst durch weniger Schlaf wird man kleiner?

1

Kleiner ist eher unwarscheinlich, aber du wächst eventuell langsamer frag mich nicht bin müde, 14, relativ klein und schlafe wenig.

Nein wirst du nicht aber 4 Stunden Schlaf sind trotzdem zu wenig.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?