Wie wendet man die Trigonometrische Flächenformel in einem Parallelogramm an?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

a•b • sin(Alpha) = A nach Alpha auflösen, dies ergibt die möglichen Lösungen Alpha kleiner 90 und 180 - Alpha größer 90

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du die Formel mitangibst wäre es einfacher, weil gleiche Formeln unterschiedliche Namen haben können und ich nicht weiß, was die
" Trigonometrische Flächenformel " sein soll.
Ich kann dir aber sagen, dass ein Parallelogramm auf 2 Dreiecken aufgebaut ist und du die Formel einfach mal 2 nehmen musst
Es gilt a*h=A wobei h die höhe auf a ist
h=sin(alpha)*b

also ist A=a*sin(alpha)*b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xNatasha28
09.03.2016, 22:28

Darunter versteh ich A= a*b/2 * sin(Gamma) ; A= a*c/2 * sin (Beta) ; A= b*c/2 * sin(Alpha) ^^

0

Was möchtest Du wissen?